Webweisend

New Hits on the Blog

4 Tipps, wie Sie auch im Onlineshop richtig mit Kritik umgehen

4 Tipps, wie Sie auch im Onlineshop richtig mit Kritik umgehen

Produktbewertungen haben einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidung potenzieller Kunden. Darum ist es besonders wichtig, auf kritische Äußerungen in Ihrem Onlineshop zu reagieren und den nachfolgenden Lesern aufkeimende Fragen zu beantworten und Zweifel zu nehmen. Ob in Ihrem Onlineshop oder in Bewertungsportalen, Interessenten lassen sich von der Meinung vorheriger Käufer beeinflussen. Damit negative Meinungen Ihren

Fotostrecke: Einfallsreiche Adventskalender im Internet

Fotostrecke: Einfallsreiche Adventskalender im Internet

Einfallsreiche Adventskalender: Die Adventszeit hat begonnen und damit auch das Türchenöffnen am Adventskalender. Zu den traditionellen Kalendern mit schokoladigem Inhalt gesellen sich auch immer mehr Online-Adventskalender. Viele Online-Händler locken so Kunden mit Sonderangeboten in ihre Onlineshops. Wie viel Einfallsreichtum Sie dabei beweisen, zeigt Ihnen die verlinkte Fotostrecke.

Internet-Trends: Die Online-Weihnachtseinkäufe nehmen zu

Internet-Trends: Die Online-Weihnachtseinkäufe nehmen zu

Das Weihnachtsgeschäft spielt sich mehr und mehr im Internet ab: Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet dieses Jahr mit einer deutlichen Zunahme der Weihnachtseinkäufe im Internet. Sowohl der Umsatz im E-Commerce als auch der Anteil am gesamten Weihnachtsgeschäft werden laut HDE steigen. Weitere aktuelle Trends in der Internetnutzung hält die verlinkte Bildergalerie für Sie bereit.

Neue Infografiken unterstreichen Wichtigkeit Ihrer Webpräsenz

Neue Infografiken unterstreichen Wichtigkeit Ihrer Webpräsenz

Wer das Internet nutzt, sucht vor allem Informationen – laut einer Infografik des Statistik-Portals statista beträgt der wöchentliche Anteil der Informationssuchenden unter den Internetnutzern beinahe 100 Prozent. Um den aktuellen Internet-Trends gerecht zu werden, sollten Sie also eine informative Webpräsenz bereithalten. Die statista-Grafiken beweisen außerdem, dass auch andere Online-Lösungen für viele Firmen Sinn machen.

3D-Scanner soll passgenauen Mode-Kauf ohne Anprobe ermöglichen

3D-Scanner soll passgenauen Mode-Kauf ohne Anprobe ermöglichen

Wer Mode im Internet bestellt, ist sich oft nicht sicher, ob die ausgewählte Kleidung wirklich passt. So kommt es nach einer Anprobe der gelieferten Ware oft zur Retoure. Der Berliner Online-Händler Outfittery will nun mit 3D-Scannern die Retourenquote senken. Diese Scanner sollen ab 2015 interessierte Kunden vermessen, die ihr Wunschkleidungsstück dann ohne Anprobe kaufen können.

Neue Infografik zeigt das Online-Kaufverhalten deutscher Kunden

Neue Infografik zeigt das Online-Kaufverhalten deutscher Kunden

Sie würden gerne wissen, wie Ihre Kunden das Internet nutzen? Dann empfiehlt sich ein Blick auf eine aktuelle Infografik zum Online-Kaufverhalten von Google und dem Marktforschungsinstitut Infratest. Sie zeigt, was die Deutschen online kaufen und wo sie sich vor einem Kauf informieren. Es wird deutlich, wie wichtig eine informative Webpräsenz und deren Nutzbarkeit auf mobilen

SEO: 4 Tipps für die Onpage-Optimierung Ihres Online-Shops

SEO: 4 Tipps für die Onpage-Optimierung Ihres Online-Shops

Wenn Sie Ware über einen Online-Shop verkaufen, müssen Ihre Angebote im Internet leicht zu finden sein. Erfolg und Misserfolg hängen hier in hohem Maße von der Suchmaschinenoptimierung ab. Ihr erster Schritt zum SEO-Erfolg sollte die Onpage-Optimierung des Online-Shops sein. Mit unseren SEO-Tipps für die Onpage-Optimierung verbessern Sie bereits Ihr Ranking. Online-Shop-Betreiber sollten darüber hinaus aber

5 Tipps für eine bessere Kommunikation im E-Commerce

5 Tipps für eine bessere Kommunikation im E-Commerce

Der Online-Handel läuft oft ohne persönliche Kommunikation ab. Die Käufer in einem Onlineshop wünschen sich dennoch einen menschlichen Kontakt, gerade wenn Probleme auftreten. Aus diesem Grund sind Ihre Ansprechpartner bei der Media Company nur einen Anruf von Ihnen entfernt. Mit fünf Tipps für die Kommunikation werden Sie dem Kundenwunsch nach einem individualisierten Kontakt gerecht.

E-Mail-Adresse gehört in die Kontaktdaten im Onlineshop

E-Mail-Adresse gehört in die Kontaktdaten im Onlineshop

An der Angabe der Kontaktdaten im Onlineshop führt kein Weg vorbei. Wenn Sie Ihren Kunden nur ein Formular für die Kontaktaufnahme anbieten, reicht das nicht. Das hat das Kammergericht Berlin entschieden. Unsere Media Company gibt gerichtliche Beschlüsse wie diesen an ihre Partnerunternehmen weiter. Denn nur mit einer rechtssicheren Webpräsenz sind Sie vor Abmahnungen gefeit.

Seiten: