Unser Blog: Einfach verständlich

Company Brochure Unternehmenswebseite: Anforderungen für eine erfolgreiche Darstellung im Netz

Nahezu jedes Unternehmen kann von einer Webseite profitieren. Aber in der schnelllebigen, digitalen Gesellschaft ändern sich die Ansprüche der Benutzer laufend.

Außerdem wird die Konkurrenz online immer größer, sodass es immer schwieriger wird gut gefunden zu werden. Denn es ist Fakt, dass Derjenige, der online nicht gefunden wird, im Internet nicht existiert und kann somit auch keine Geschäfte generieren. Welche Anforderungen werden heutzutage an eine gewerbliche Webseite gestellt? Wie lässt sich der Erfolg online effektiv maximieren und wie lässt sie die Zielgruppe optimal ansprechen?

Die Webseite als Ausgangspunkt der online-Marketingaktivitäten

Eine professionelle Präsentation durch eine Webseite ist das Fundament für alle Marketingaktivitäten im Internet. Denn dies ist eine der wichtigsten Werkzeuge, um das eigene Unternehmen zu präsentieren und zu promoten. Durch Verlinkungen zu Social-Media Kanälen. Blogs oder Landingpages für Kampagnen lassen sich weitere Verbindung im Internet aufstellen und vernetzen. Das Unternehmen wird breit aufgestellt und ist auf verschiedenen Kanälen auffindbar. Die Unternehmenswebseite bietet die perfekten Gegebenheiten, um das eigene Unternehmen nach Außen darzustellen und die Besucher von den Stärken und Kompetenzen zu überzeugen. Hier kann sich der Benutzer Informationen über das Unternehmen, die Produkte und Dienstleistungen beschaffen und sich zu anderen Diensten weiterklicken. Außerdem werden wichtige Kontaktinformationen, Anfahrt und Ansprechpartner optimal präsentiert.

Wir haben für Sie die Must-haves für eine professionelle und erfolgreiche Unternehmenswebseite zusammengefasst:

Seriosität durch Design

Die Webseite ist in den meisten Fällen der erste Kontakt von Besuchern/potenziellen Kunden mit einem Unternehmen. Binnen weniger Sekunden entscheiden sie, ob sie sich weiter mit der Seite und damit dem Betrieb befassen oder „abspringen“. Deshalb ist es enorm wichtig, dass auf den ersten Blick klar wird, dass es sich um ein seriöses und professionelles Unternehmen handelt. Besonders wenn Sie einen Online-Shop betreiben, ist gerade das Thema Vertrauen entscheidend. Wer gibt sein Geld denn schon an einen zweifelhaften oder dubiosen Shop? Also lohnt es sich, Geld in eine professionelle Webseite zu investieren, die durch ein benutzerfreundliches, ansprechendes und professionelles Design überzeugt. Selbst gebastelte Unternehmenswebseiten schrecken Besucher ab und prägen das Image negativ.

Content der überzeugt

Benutzer einer Webseite möchten Nützliches erfahren und informiert werden. Sie sind auf der Suche nach Informationen, weiterführender Hilfe oder einem Weg zur Kontaktaufnahme. Es genügt beispielsweise nicht, nur kurz aufzulisten, welche Dienste und Produkte angeboten werden. Es lohnt sich, detaillierter darzulegen, bei welchen Problemstellungen man wie behilflich sein kann. So verdeutlichen Sie Ihre Expertise und Erfahrung auf dem jeweiligen Gebiet und schaffen den entscheidenden Mehrwert für die Besucher. Auch allgemeine Branchen-Neuigkeiten oder Diskussionen können einen positiven Beitrag zum Image einer Webseite leisten. Auch für die Suchmaschinenoptimierung ist ein punktgenauer Content sehr wichtig. Weiter unten im Artikel finden Sie ausführliche Informationen zum Thema Suchmaschinenoptimierung.

Wer nicht gefunden wird, ist nicht sichtbar

Das Thema Suchmaschinenoptimierung ist ein zentrales Thema wenn es um den Erfolg einer Unternehmenswebseite geht. Egal wie schön die Seite designt ist oder was für tolle Texte Sie geschrieben haben. Wenn Sie bei Google nicht gefunden werden, wird diese Seite niemand zu Augen kriegen. Daher ist bei einer Unternehmenswebsite die SEO ein zentraler Erfolgsfaktor. Das Design und die Texte müssen so ausgerichtet sein, dass sie der SEO in die Karten spielen. Der Content, also die Texte, Überschriften, die Navigation usw. sind dabei entscheidend. Außerdem helfen Backlinks, Verlinkungen zu Social-Media Profilen, integrierte Videos von Youtube und viele verschiedene Bausteine, die vereint werden müssen. Auch Bewertungen auf Portalen und die Listung in Branchenbüchern sind wichtig. Daher lohnt es sich, Geld in die Suchmaschinenoptimierung und damit in die Auffindbarkeit der eigenen Unternehmenswebseite zu investieren, um Geschäfte generieren zu können.

Einheitliche und zielgenaue Konzipierung

Eine Webseite muss strategisch betrieben und vor allem geplant werden. Einfach mal eben etwas zusammen schreiben funktioniert in diesem Fall nicht. Denn nur ein stimmiges und stringentes Konzept überzeugt den Interessenten. Achten Sie darauf, dass Inhalte sinnvoll miteinander verlinkt sind, dass die Unterseiten stimmig gegliedert wurden und dass das Design mit dem Corporate Design Ihres Unternehmens übereinstimmt. Stimmen Sie das komplette Erscheinungsbild online mit Ihren bereits bestehenden Marketingaktivitäten ab. Auch bei der Veröffentlichung des Contents (Webinhalte) ist eine Strategie sehr wichtig, um Werbebotschaften gezielt zu verbreiten. Dazu gehören neben Kategorien wie News oder Aktuelles auf der Webseite auch die sozialen Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Twitter. Es lohnt sich in jedem Fall, ein Konzept darüber zu erstellen, was in welchem Turnus wo publiziert wird. Auch das wie ist entscheidend, denn hier kommt wieder der Mehrwert für den Benutzer ins Spiel. Ein Video-Interview oder eine Bildergalerie ist bei Facebook wesentlich interessanter als eine Presseinfo als PDF, was sich wiederum gut für die Webseite eignet. Entwickeln Sie eine Strategie für die verschiedenen Kanäle, um Ihren Kunden mit den Informationen zu versorgen, nach denen diese suchen. Das gilt im übrigen auch für einen Newsletter. Legen Sie zu Beginn einer Periode fest, wie oft der Newsletter verschickt werden soll und erarbeiten Sie individuelle Inhalte dafür.

Multimediale Inhalte

Texte sind zwar enorm wichtig, aber ermüden Benutzer recht schnell. Besonders für den ersten Eindruck sind multimediale Inhalt wichtig. Sympathische Fotos, ein informatives Video, was einen Einblick in der Unternehmen gibt oder ein Podcast zum Download beispielsweise. Dieser Content ist einzigartig und gibt Ihrer Unternehmenswebsite eine Identität. Videos, Bilder, Infografiken, Slideshows und Podcasts lockern das Bild einer Webseite auf und verlängern die Verweildauer der Betrachter nachhaltig. Auch ein eventueller Kaufprozess wird durch multimediale Inhalte angekurbelt, da sich die potenziellen Kunden einen Eindruck über Ihr Business und Ihre Arbeitsweise, Werte und Qualität verschaffen können. Bauen Sie durch multimediale Inhalt direkt eine Beziehung zu Ihren Interessenten auf und binden Sie diese an Ihre Firma.

Interaktion zwischen Unternehmen und Besucher

Viele Benutzer begrüßen es, wenn sie mit einer Webseite interagieren können. Dies kann in Form von Kommentaren, einem Forum oder einer Bewertungsmöglichkeit für Artikel und Dienstleistungen geschehen. Positive Bewertungen befeuern zusätzlich die Umsätze. Eine perfekte Gelegenheit dafür ist ein Blog Ihres Unternehmens. Dort können Sie Informationen zur Branche, Produkten oder anderen interessanten Themen teilen und Ihre Besucher haben die Möglichkeit, ihre Meinung zu äußern, Fragen zu stellen oder um eine persönliche Kontaktaufnahme zu bitten.

Sozial ist Trumpf

An sozialen Netzwerken kommt heute niemand mehr vorbei. Benutzer erwarten eine Integration von Social-Media-Diensten wie die Möglichkeit des „Gefällt mir“-Klicks in Unternehmenswebseiten. Es lohnt sich, darauf zu achten, schließlich macht man damit seine Kunden nicht nur zu Markenbotschaftern bei Facebook & Co., sondern tut auch etwas für die Suchmaschinenoptimierung.

Was gehört für Sie noch zu einer gelungenen Unternehmenswebseite dazu? Wir freuen uns über Ihre Kommentare.


Thumbnail Image: Corporate Brochure von VFS Digital Design unter CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Judith Fischer

Social-Media-Freundin und Textfee. Buchstaben, Hashtags und Smilies gehören zu ihrem täglichen Leben. Das Internet ist für sie mehr als nur das unendliche World Wide Web: Es ist Zuhause, es ist unterwegs und immer mit dabei.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (5 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare