Webweisend

New Hits on the Blog

Ausgaben für Smartphone- und Tablet-Werbung steigen stark

Ausgaben für Smartphone- und Tablet-Werbung steigen stark

Die Internetnutzung spielt sich immer häufiger außerhalb der eigenen vier Wände ab. Für Unternehmen gilt es nun, die Werbung dementsprechend anzupassen. Wenn Sie Ihre Kunden auch mobil für sich gewinnen wollen, empfiehlt sich Smartphone- und Tablet-Werbung mit Google AdWords. Viele Unternehmen sind den Schritt in die mobile Zukunft schon gegangenen und haben Ihre mobilen Werbeausgaben

Was ist Responsive Webdesign?

Was ist Responsive Webdesign?

Es gibt Webpräsenzen, die auf dem PC überzeugen, aber eine Zumutung für mobile Nutzer sind. Diese Webseiten sind schlichtweg zu groß für den kleinen Bildschirm von Smartphones und Tablets. Eine Lösung für dieses Problem ist das Responsive Webdesign. Bei dieser Art von Design passt sich Ihre Webpräsenz an das Endgerät an. Auf Ihrem Heimcomputer sehen

EU senkt Höchstpreise für Mobilfunknutzung im Ausland

EU senkt Höchstpreise für Mobilfunknutzung im Ausland

Sie nutzen Ihr Smartphone bei einer Geschäftsreise oder im Urlaub und erhalten dafür eine saftige Rechnung. Und das, obwohl sie Ihr mobiles Endgerät kaum genutzt haben. Kennen Sie das? Seit Monatsbeginn profitieren jedoch gerade Smartphone-Nutzer von einer Deckelung der Roaming-Gebühren im EU-Ausland. Unsere Media Company informiert ihre Partnerunternehmen regelmäßig über solche Neuigkeiten aus der Welt des

10 Bürogeräte, die verschwunden sind

10 Bürogeräte, die verschwunden sind

Gerade der technische Fortschritt zeigt uns, wie die Zeit vergeht. Viele von uns haben noch mühsam eine Wählscheibe gedreht, um jemanden anzurufen. Heute reicht bei bestimmten Smartphones ein Sprachbefehl. Grundsätzlich bereichern Desktop-PCs und mobile Endgeräte Ihren Büroalltag, weil Sie mit ihnen Zeit sparen und für viele Funktionen nur ein Gerät brauchen.

Diese Apps bringen die WM auf Ihr Smartphone

Diese Apps bringen die WM auf Ihr Smartphone

In gut zwei Wochen rollt der Ball in Brasilien. Dann beginnt die Fußball-Weltmeisterschaft und Millionen von Menschen verfolgen die spannenden Spiele. Das können Sie auch von Ihrem Smartphone oder Tablet aus: Dank neuer Apps wissen Sie immer und überall, wie es bei einer Partie steht. Mit einer Streaming-App sehen Sie die Spiele sogar live. Und

Von WAP zur WebApp: Die Geschichte des mobilen Internets

Von WAP zur WebApp: Die Geschichte des mobilen Internets

Heute können wir uns eine Welt ohne Smartphones kaum mehr vorstellen. Mobiles Internet steht uns in Deutschland aber erst seit 1999 zur Verfügung. Seitdem sind die Preise gesunken und die mobilen Endgeräte immer leistungsfähiger geworden. Die heutige Internetnutzung verlangt den Handys und Tablets aber auch sehr viel ab: Nur in Deutschland wurden 2012 ganze 140

Wunder der Technik: Faltbare Displays

Wunder der Technik: Faltbare Displays

Der kleine Paul und sein Freund Marc spielen zusammen ein Computerspiel. Auf einem einzigen Smartphone. Wie soll das denn gehen? Apples Antwort: Mit einem faltbaren Display. Der IT-Konzern ist fest entschlossen, flexible Bildschirme auf den Markt zu bringen. Einen Patentantrag haben die Kalifornier jetzt in den USA gestellt.

Mobiles Internet: Der Siegeszug hält an

Mobiles Internet: Der Siegeszug hält an

Gleich zwei aktuelle Zahlen zeigen, dass die Zukunft des Internets mobil ist. Die erste Zahl bezieht sich auf die Art der Internetnutzung: Jeder zweite Westeuropäer wird in diesem Jahr mobil im Internet surfen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts eMarketer. Die Befragung bewies zudem, dass in Deutschland immerhin ein Drittel der Internetnutzer mobil ins Netz

Seiten: