Webweisend

New Hits on the Blog

Amazon Advertising: Was Du beim Werben auf Amazon beachten musst

Amazon Advertising: Was Du beim Werben auf Amazon beachten musst

Mehr als die Hälfte der Produktsuchen im Internet findet mittlerweile direkt auf Amazon statt. E-Commerce bedeutet schon lange nicht mehr, nur den eigenen Webshop zu betreiben. Omnichannel-Konzepte zeigen, dass es sich durchaus lohnt, den eigenen Onlineshop mit einer E-Commerce Plattform wie Amazon zu verbinden. Hier erfährt Du, wie Amazon Advertising funktioniert und was Du beachten solltest.

5 Tipps für eine bessere Kommunikation im E-Commerce

5 Tipps für eine bessere Kommunikation im E-Commerce

Der Online-Handel läuft oft ohne persönliche Kommunikation ab. Die Käufer in einem Onlineshop wünschen sich dennoch einen menschlichen Kontakt, gerade wenn Probleme auftreten. Aus diesem Grund sind Ihre Ansprechpartner bei der Media Company nur einen Anruf von Ihnen entfernt. Mit fünf Tipps für die Kommunikation werden Sie dem Kundenwunsch nach einem individualisierten Kontakt gerecht.

Neues Gesetz bringt Änderungen für Onlinehändler

Neues Gesetz bringt Änderungen für Onlinehändler

Falls Sie einen Onlineshop betreiben, betrifft auch Sie das neue Gesetz zum Zahlungsverzug im Geschäftsverkehr. Seit dieser Woche dürfen Sie 40 Euro Mahnpauschale von säumigen Geschäftskunden verlangen. Verbraucher haben jetzt jedoch ebenfalls das Recht, diesen Betrag von Ihnen zu fordern. Dazu kommt es, wenn Sie sich mit der Rückerstattung zu viel Zeit lassen. Wegen der

15 interessante Infografiken zum E-Commerce

15 interessante Infografiken zum E-Commerce

Es ist nicht immer einfach, die Zusammenhänge im Internet zu verstehen. Eine neue Bildergalerie mit aussagekräftigen Infografiken kann Ihnen dabei aber helfen. Manchmal reichen schon ein paar Prozentangaben, um die Bedeutung eines Internetunternehmens zu begreifen. Ein Marktanteil von beinahe 90 Prozent bei den jungen US-Amerikanern veranschaulicht zum Beispiel die enorme Beliebtheit von Facebook.

Die Coupons der Zukunft wissen, was Sie wollen

Die Coupons der Zukunft wissen, was Sie wollen

Sie wünschen sich einen persönlichen Einkaufsberater? Mit intelligenten Coupons auf ihrem Smartphone werden Ihnen keine Sonderangebote mehr entgehen. Diese Gutscheine kennen Ihre Vorlieben und führen Sie geradewegs zum Wunschprodukt. Was nach Science-Fiction klingt, könnte laut dem Internetdienstleister Gettings bald Wirklichkeit sein. Wir stellen die Vorhersagen des Anbieters von standortabhängigen Dienstleistungen vor.

Verwöhnte Online-Kunden: Schnell, pünklich, kostenlos

Verwöhnte Online-Kunden: Schnell, pünklich, kostenlos

In Zeiten des Onlinehandels sind die Kunden verwöhnt und ihre Erwartungshaltung ist entsprechend hoch: je schneller und je billiger die Lieferung, desto besser. Eigentlich ist die kostenlose Lieferung fast schon selbstverständlich – eine unangenehme Entwicklung für so manchen kleineren Händler, der sich diese Bedingungen nicht erlauben kann, da bereits beim Versand erhebliche Kosten anfallen. Die

E-Commerce: Stetiges Wachstum im Online-Handel

E-Commerce: Stetiges Wachstum im Online-Handel

Gute Nachrichten im Online-Handel: 20.000 neue Post-Annahmestellen in Planung Derzeit gibt es fast täglich gute Nachrichten, die den Online-Handel betreffen. Der Boom der deutschen Online-Händler zeigt mittlerweile solche Ausmaße, dass die bisherigen Paket-Annahmestellen bald schon nicht mehr ausreichen. Die Medien verlauten, dass die Post derzeit 20.000 neue Annahmestellen plant.

Neues aus dem Onlinehandel

Neues aus dem Onlinehandel

Gute Nachrichten für den Online-Handel Der Onlinehandel hat erneut gute Statistiken zu vermelden. Laut Studien der IFH Köln sind die Umsätze im Onlinehandel in den letzten vier Jahren immens gestiegen. So erhöhte sich der Umsatz in den Sortimenten Büro- und Schreibwaren, Gesundheit & Wellness sowie im Einzelhandel um mehr als das Doppelte. Der Online-Anteil der

Seiten: