Webweisend

New Hits on the Blog

Was ist Google AdWords?

Was ist Google AdWords?

Es wird immer schwieriger, Webseiten auf den oberen Rängen der Ergebnislisten von Google & Co. zu platzieren. Deswegen bedienen sich […]

Google entfernt AdWords-Anzeigen in rechter Spalte

Google entfernt AdWords-Anzeigen in rechter Spalte

Google startet die Anpassungen der Desktop-Suchergebnisse und passt diese optisch immer mehr denen auf Smartphones an. Ohne große Ankündigung von Google erscheinen künftig weltweit keine AdWords-Anzeigen mehr in der rechten Spalte (neben den Suchergebnissen).

Google erweitert Adwords um Click-to-Call-Funktion

Google erweitert Adwords um Click-to-Call-Funktion

Der Suchmaschinenanbieter Google entwickelt die Werbeformate für Unternehmen ständig weiter. Jetzt ist eine neue Funktion verfügbar, die die Kontaktaufnahme für Kunden von unterwegs aus deutlich vereinfacht. Wie auch schon die Trends für 2015 vorausgesagt haben, wird mobiles Marketing immer wichtiger und die neue Adwords Click-to-Call-Funktion ist genau darauf ausgelegt.

Unsere 5 Tipps für AdWords-Anzeigen in der mobilen Suche

Unsere 5 Tipps für AdWords-Anzeigen in der mobilen Suche

Die große Stärke des Google-Anzeigendienstes AdWords ist die Passgenauigkeit der Werbeanzeigen. Wenn Sie einen Suchbegriff in die Suchmaschine eingeben, sehen Sie die zu Ihrer Suche passenden Anzeigentexte. Sie erscheinen nun immer häufiger auch auf den Smartphones und Tablets mobiler Nutzer. Von den AdWords-Anzeigen sollten Ihre Kunden auf eine mobil optimierte Webpräsenz wie die WebApp unserer

Google erweitert bisheriges AdWords Angebot

Google erweitert bisheriges AdWords Angebot

Wer künftig Erweiterungen in AdWords dazu bucht, der kann seinen Platz im Ranking der Werbeanzeigen verbessern. Die Reihenfolge, in der die Werbeanzeigen bei Google dargestellt werden, wird durch viele Faktoren beeinflusst. Nun soll auch das Buchen von Zusatzfunktionen eine Rolle spielen!

AdWords

AdWords

AdWords Anzeigen: AdWords sind die Werbeanzeigen, die bei Google über oder neben Suchergebnissen zu sehen sind. Firmen können diese Werbeflächen käuflich erwerben und so nutzt Google Adwords als Einnahmequelle. Die Firmen haben die Möglichkeit sich mit Adwords auf den Ergebnisseiten von Suchanfragen zu platzieren. Die Werbeflächen haben standardisierte Textlängen und eine Auswahl an Größen.