Unser Blog: Einfach verständlich

„Sitze gerade vor einem riesigen Teller voll Spaghetti.“ „Gehe jetzt erstmal eine Runde spazieren.“ – manche Twitter-Nachrichten sind vielleicht ganz nett, um seine engsten Freunde über das eigene Befinden oder seine derzeitigen Aktivitäten zu informieren, haben für fremde Follower jedoch einen eher geringen Informationsgehalt. Dass Twitter-Nachrichten vor allem dann gut ankommen, wenn sie wirklich wertvolle Informationen beinhalten, hat eine Studie von Wissenschaftlern der Carnegie Mellon University nun herausgefunden, auf die seo-united.de in ihrem Artikel eingeht. Ein paar der hilfreichen Tipps, wie man erfolgreich twittert, haben wir für Sie hier einmal zusammengefasst.

  • Alte Nachrichten möchten man nicht nur in der Zeitung nicht lesen. Auch bei Twitter kommen diese nicht gut an.
  • Tweets und Re-Tweets sollten immer mit einem persönlichen, eigenen Kommentar versehen werden. Es stehen einem 140 Zeichen zur Verfügung die genutzt werden wollen.
  • Privates sollte privat bleiben!
  • Content ist King! Auch bei Twitter sind Inhalte mit Mehrwert gerne gesehen.

Haben Sie weitere Twitter-Tipps? Was nervt Sie besonders bei Twitter-Nachrichten? Erzählen Sie uns von Ihren Erfahrungen mit dem Kurznachrichtendienst! Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!


Thumbnail Image: Untitled von Johan Larsson via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare