Webweisend

New Hits on the Blog

Stimmungsanalyse der Twitter-User

Twitter auf iOS boomt

„Zeig mir was du twitterst und ich sage dir, in welcher Stimmung du gerade bist.“ Anhand von 509 Millionen englischsprachigen Twitter-Nachrichten aus 84 Ländern, haben zwei US-Wissenschaftler nun herausgefunden, zu welcher Tageszeit die Twitter-User in welcher Stimmungslage sind.

Durch die Auswertung der Wortwahl in den Kurznachrichten haben sie Rückschlüsse auf die Stimmung des Twitter-Users zu dem jeweiligen Zeitpunkt gezogen. Mithilfe einer Software konnten sie die Inhalte der Tweets auf bestimmte Wörter, wie „gut“, „lustig“, „schlecht“ und „traurig“ analysieren und dadurch die Häufigkeit für positive und negative Gefühlsäußerungen berechnen. Laut der Studie sinkt die Laune der Twitterer ab 10 Uhr morgens und scheint sich erst ab 18 Uhr abends wieder zu verbessern. Bis sie schließlich zwischen 22 und 23 Uhr ihren Höhepunkt erreicht. Denn dann scheinen die Twitter-Nutzer in Hochstimmung zu sein.

Wie es sich mit der Stimmung der Twitterer am Wochenende verhält, erfahren Sie in diesem Artikel von Spiegel Online.


Thumbnail Image: Twitter von Esther Vargas unter CC BY-SA 2.0


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.