Unser Blog: Einfach verständlich

OpenSSL-SicherheitslückeEigentlich sollte Ihnen eine Verschlüsselung ein Höchstmaß an Sicherheit bieten. Bei einer bestimmten OpenSSL-Verschlüsselung ist dies jedoch nicht der Fall. Seit über drei Jahren ist es möglich, zum Beispiel Passwörter auf vielen OpenSSL-Servern auszulesen. Was die Sache noch verschlimmert, ist die Beliebtheit der Verschlüsselungstechnik. So verwenden sie beispielsweise Banken und Online-Shops. Die Partnerunternehmen unserer Media Company müssen sich keine Sorgen machen: Wir arbeiten mit einer sicheren Variante dieser Verschlüsselungsart.

Mehr zur OpenSSL-Sicherheitslücke:

OpenSSL ist eine der verbreitetsten Verschlüsselungen der Welt. Sie sollte über die Hälfte der Webserver weltweit vor Online-Spionage schützen. Durch einen Fehler namens „Heartbleed“ konnten sich jedoch Eindringlinge einen Teil der auf den Servern gespeicherten Daten ansehen. Bei diesen Daten kann es sich um Passwörter, Benutzernamen, Schlüssel für die Verschlüsselung oder andere vertrauliche Informationen handeln.

Der folgenschwere Fehler öffnet der Internet-Betrügerei Tür und Tor. Er ermöglicht es Angreifern auch, sich selbst als Server auszugeben. Leider lässt es sich nicht feststellen, welche Daten in die falschen Hände geraten sind. Daher sollten betroffene Nutzer Ihre Passwörter unbedingt erneuern.

Die Partnerfirmen der Media Company aus Düsseldorf müssen jetzt nicht aktiv werden. Wir sichern Ihre Geschäftsinformationen mit einer Version der OpenSSL-Verschlüsselung, die den aktuellen Fehler nicht aufweist. Dennoch halten wir für Sie unsere Augen offen. Unsere Mitarbeiter im Technikzentrum informieren sich fortlaufend über mögliche Gefahren und reagieren gegebenenfalls unverzüglich. Sprechen Sie uns an, wenn Sie sich einen wirkungsvollen Schutz für Ihre Firmengeheimnisse wünschen.


Thumbnail Image: void von EmilyStAubert via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Rüdiger Burg


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare