Webweisend

New Hits on the Blog

Google Ranking: Schwankungen sind normal

Wankende See

Auf welchem Platz steht meine Webpräsenz in der Google Ergebnisliste? Das ist eine zentrale Frage, die sich Unternehmen stellen.

Aber häufig ist die Antwort darauf gar nicht so einfach. Die Platzierung in der Google-Ergebnisliste ist nicht immer gleich – häufig ist ein auf und ab sogar normal.

Eine Suchmaschine ist nicht statisch. Sie sollte als dynamischer Organismus begriffen werden, der sich selbst und damit die Anzeige der Ergebnisse ständig verändert. Google arbeitet kontinuierlich an seinem Suchalgorithmuszwischen 500 und 600 Änderungen werden pro Jahr vorgenommen. Besonders in den letzten anderthalb Jahren sind die Suchergebnisse immer individueller, personalisierter und multimedialer geworden.

Diese Anpassungen, die häufig nicht angekündigt werden und im Detail nicht bekannt sind, können dazu führen, dass die Position von Webseiten mitunter stark schwankt. Das ist kein Grund zur Panik. Wenn Ihre Seite Google keinen Grund gibt, sie abzustrafen – wie zum Beispiel durch erkauften Linkaufbau -, wird sich die Position wieder einpendeln.

Sorgen Sie einfach weiter dafür, dass Ihre Seite aktuell bleibt, sich in regelmäßigen Abständen etwas ändert, Fotos und Videos hochgeladen werden, seriöser Linkaufbau betrieben wird und die Texte suchmaschinenoptimiert geschrieben sind. Damit kann man nichts falsch machen und wenn man kontinuierlich dabei bleibt und clever optimiert, kann man es, je nach Konkurrenzlage, auf Platz 1 bei Google schaffen. Aber bis dahin wird Ihre Position in der Ergebnisliste immer wieder schwanken – das ist absolut normal.


Thumbnail Image: Rough Seas von anoldent via CC BY-SA 2.0

Bewerten

3 votes, average: 4,33 out of 53 votes, average: 4,33 out of 53 votes, average: 4,33 out of 53 votes, average: 4,33 out of 53 votes, average: 4,33 out of 5
(3 Bewertung(en), Ø 4,33)

Annette Bornfeld

3 Kommentare

Hallo,

bei war es so, erst nicht unter den ersten 100, dann schlagartig 80, 50 und 11.
Anschließend wurde ich nun systematisch wieder nach hinten gesetzt.
Wieder auf Platz 50 und jetzt 89. Ich hoffe wirklich, dass es sich noch super entwickelt.

Vielen Dank für den Beitrag

Hallo Marcus,
wir drücken dir die Daumen für deine Seite!
Wir haben noch viele tolle SEO-Tipps auf unserem Blog für dich. Schau dich doch gerne mal um.
Liebe Grüße aus Düsseldorf
Judith

Danke,

na da bin ich ja beruhigt. War vor Weihnachten noch nicht unter den ersten 100. Dann 79, 59,38 gestern 19. Und dann wieder 41.

Aber wenn das nicht dramatisch ist. Danke
VG Ronny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.