Webweisend

New Hits on the Blog

Digital Natives

Generation: Digital Natives

Ein „digital native“ ist jemand, der mit den neuen Medien aufgewachsen ist.

Generation: Digital Natives

Übersetzt bedeutet der Begriff „digitaler Eingeborener“ oder „digitaler Einheimischer“. Der Ausdruck „born digital“ (dt.: digital geboren) kann synonym verwendet werden. Zu den „digital natives“ zählen in etwa alle Jahrgänge ab der „Generation Y“, auch „Jahrtausender“ (engl.: Millennials) genannt. Die Generation Y war um die Jahrtausendwende im Teenager-Alter und ist dadurch bereits größtenteils mit den neuen Medien aufgewachsen.

Eine exakte Jahresgrenze lässt sich dabei nicht ziehen. Die Erfahrung, mit dem Internet, E-Mails, Computern, Computerspielen, Handys etc. aufgewachsen zu sein, spielt die größere Rolle. Den Gegensatz zu den „digital natives“ bilden die „digital immigrants“ (dt.: digitale Einwanderer), also jene, die die Nutzung der neuen Technologien erst erlernen mussten.


Thumbnail Image: Digital native von Charlotta Wasteson via CC CC BY 2.0.


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Natascha Flottmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.