Unser Blog: Einfach verständlich

2016-06-23-KlickpreiseSchon ein einziger Klick in einer Google Adwords Anzeige kann für den Seitenbetreiber richtig teuer werden. Searchmetrics hat die teuersten Keywords in Deutschland veröffentlicht. Für das teuerste Keyword fallen knapp 60 Euro pro Klick an.

Verteilung Deutschlands teuersten Keywords

Es fällt auf, dass der überwiegende Teil der Keywords aus den Bereichen Wirtschaft, Bank und Digital stammt. Spitzenreiter ist das Wort „Outplacement“ mit einem CPC (Cost per click), also einem Klickpreis, von 57,53 Euro. 46% der 50 teuersten Keywords sind der Wirtschaft zuzuordnen, 26% Handy und 14% stammen aus der Digitalbranche. Der durchschnittliche CPC liegt bei 30,43 Euro bei einem Suchvolumen von 1199.

Die ersten 5 Plätze

Outplacement (Wirtschaft) 57,53 Euro
Bitkom Big Data (Digital/Medien) 51,94 Euro
Outplacementberatung (Wirtschaft) 47,42 Euro
Aktien Demokonto (Wirtschaft) 46,28 Euro
Trading Plattform (Wirtschaft) 38,53 Euro

Hier finden Sie die genaue Aufstellung der 50 teuersten Keywords in Deutschland.

Haben Sie Fragen zu Google Adwords oder möchten eine Beratung von uns? Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns!


Thumbail Image: money von Thomas´s Pics via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Judith Fischer

Social-Media-Freundin und Textfee. Buchstaben, Hashtags und Smilies gehören zu ihrem täglichen Leben. Das Internet ist für sie mehr als nur das unendliche World Wide Web: Es ist Zuhause, es ist unterwegs und immer mit dabei.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

1 Kommentar

  • Hallo,
    so was hätte ich natürlich nicht gedacht.
    Das ist ja der Helle Wahnsinn.
    Wenn 100 Mann klicken und keiner kauft ist das ganze Geld in den Wind geschossen. Das muss wirklich knallhart kalkuliert sein.
    Mfg Rene aus Chemnitz