Webweisend

New Hits on the Blog

Unsere 6 neuen SEO-Tipps für den Aufbau von Links

Mit hochwertigen Links lässt sich eine Webpräsenz in den Suchergebnissen ganz nach oben bringen. Doch wie kommt man an die Verweise auf die eigene Seite? Kurze Antwort: Mit einer inhaltlich attraktiven Webseite, zu der andere Seitenbetreiber gerne einen Link setzen. Unsere Media Company findet dabei immer neue Wege, die Webpräsenzen ihrer Partnerunternehmen durch erfolgreichen Linkaufbau

Unsere 7 Tipps für bessere Überschriften

Wenn Sie Texte für Ihre Kunden schreiben, sollte schon die Überschrift Lust aufs Weiterlesen wecken. Denn bereits beim Titel entscheidet der Leser, ob sich die Lektüre für ihn lohnt. Doch wie finde ich eine gute Überschrift? Unsere Media Company kennt das Rezept für Webtexte, die man gerne von Anfang bis Ende liest. Wir geben ihn

Fesselnde Inhalte bringen Sie bei den Suchmaschinen nach oben

Google will den Suchmaschinen-Nutzern möglichst hochwertige Suchergebnisse liefern. Um mit Ihrer Webpräsenz im Ranking gut abzuschneiden, müssen Ihre Inhalte daher spannend sein. Wenn unsere Media Company lesenswerte Webtexte oder Fotos in Top-Qualität erstellt, dient das also immer auch der Suchmaschinenoptimierung. Aber was können Sie tun, um Ihre Kunden mit dem Inhalt Ihrer Webpräsenz zu fesseln?

Unsere 5 Tipps für einen nachhaltigen Linkaufbau

Woran erkennen Sie eine für Suchmaschinen gut optimierte Webpräsenz? An einer Vielzahl von Links, die zu dieser Internetseite führen. Die Webpräsenzen, von denen diese Links stammen, müssen einen ähnlichen Inhalt wie die Zielseite haben. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, winkt eine Spitzenplatzierung bei Google. Unsere Media Company nutzt viele Methoden, um ihre Partnerunternehmen auf die

Unsere 7 Tipps für einen guten Ruf im Internet

Sie sind in Ihrem Job ein echter Experte? Dann sollten Ihre Kunden Sie auch im Internet so wahrnehmen. Doch wie pflegt und verbessert man sein Image im Web? Sie sollten sich beispielsweise an Fachdiskussionen beteiligen und die sozialen Medien nutzen. Für eine gute Online-Reputation können Sie aber noch viel mehr tun. Mit unseren Tipps für

Da freuen sich die Hacker: Die schlechtesten Passwörter 2013

Fast täglich liest man Neuigkeiten zum NSA-Skandal. Der amerikanische Auslandsgeheimdienst spähte unter anderem in Deutschland im großen Stil Internetverbindungen aus. Von russischer und chinesischer Seite kamen nicht minder schwere Attacken. Auch Kunden des Softwareunternehmens Adobe konnten sich 2013 nicht auf den Schutz ihrer Daten verlassen. Drei Millionen Kundendaten fielen Hackern in die Hände.

5 Tipps, die es bei Newslettern zu beachten gilt

5 Tipps, die es bei Newslettern zu beachten gilt

In Newslettern stehen häufig wichtige Informationen, die Sie Ihren Kunden mitteilen möchten. Wir haben Ihnen bereits Gründe zusammengestellt, warum Newsletter abbestellt werden und was man dagegen tun kann. Doch mit der Zeit kommen neue Erkenntnisse und nun gibt es 5 weitere Faktoren, die Sie beachten sollten, damit Ihre Newsletter nicht abbestellt werden.

Neue Statistiken und wie Sie sie nutzen – 7 simple Tipps für Twitter

Die Art der Benutzung sozialer Netzwerke ist im ständigen Wandel. Die am schnellsten wachsende Benutzergruppe bei Twitter ist momentan zum Beispiel die der 55 bis 64 jährigen Nutzer. Das haben neueste statistische Erhebungen ergeben. Doch dies ist nur eine statistische Angabe von vielen, die mit sich bringen, das Verhalten bei Twitter anzupassen. Wir haben 7

Die Vorteile “viraler” Videos

Lachen ist ansteckend – genauso virales Marketing. Was wie eine Krankheit klingt, hat durch und durch positive Effekte. Genau wie Viren, die sich in kürzester Zeit von Mensch zu Mensch übertragen, kann so auch eine Werbekampagne schnellstmöglich verbreitet werden, üblicherweise mithilfe von Facebook, E-Mail und YouTube.

Seiten: