Webweisend

New Hits on the Blog

Onpage- Offpage Optimierung

Onpage- Offpage Optimierung

Bei der Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist oft die Rede von Onpage und Offpage Optimierung. Doch was verbirgt sich eigentlich dahinter und welche Faktoren müsst Ihr beachten? Wir haben für Euch eine kleine Auswahl, an wichtigen Onpage und Offpage Optimierungsmethoden zusammengefasst.

Algorithmus-Update Penguin 3.0 verändert Google-Ranking

Algorithmus-Update Penguin 3.0 verändert Google-Ranking

Es ist mal wieder soweit: Google hat seine Suchergebnisse mit einem neuen Algorithmus-Update aufgeräumt. Wenn Sie SEO nach den Google-Richtlinien betreiben, müssen Sie aber keine Angst vor Penguin 3.0 haben. Dieses Google-Update stuft nämlich nur Webseiten im Ranking herab, die auf übertriebene Weise optimiert sind. Wer etwa Links kauft oder tauscht, kann jetzt seine gute

Ranking

Ranking

Suchmaschinen Ranking: Das Ranking (deutsch: Rangordnung) beschreibt das Ziel einer Webseite: nämlich möglichst weit vorne bei einer Suchanfrage vorgeschlagen zu werden. Neben dem Ort und den benutzten Suchbegriffen, gibt es ca. 200 Faktoren, die bei einer Suchanfrage eine Rolle spielen, um die Relevanz einer Webseite zu bewerten. Thumbnail Image: Link Building is no longer needed

Seiten: