Webweisend

New Hits on the Blog

Google stärkt mit neuem Update vor allem kleinere Webpräsenzen

Google stärkt mit neuem Update vor allem kleinere Webpräsenzen

Manche Betreiber von kleinen und mittelgroßen Webpräsenzen fühlen sich bei der SEO den großen Konkurrenten unterlegen. Zu Unrecht. Denn Google verhilft mit einem neuen Algorithmus-Update gerade kleineren Webseiten mit hochwertigem Inhalt zu guten Rankings. Google setzt mit dem Update, das den inoffiziellen Namen Panda 4.1 trägt, seinen Kurs fort: Weiterhin sollen Webpräsenzen mit minderwertigen Inhalten

Der Panda zeigt wieder seine Zähne: Google ändert Algorithmus

Der Panda zeigt wieder seine Zähne: Google ändert Algorithmus

Google ändert Algorithmus und hat es zur Tradition gemacht, den Veränderungen des eigenen Suchalgorithmus Tiernamen zu geben. So kam ein Algorithmus-Update im Jahre 2011 zum Namen Google Panda. Der Suchmaschinenkonzern verfolgte damit das Ziel, gegen Webseiten mit minderwertigem oder wenig Inhalt vorzugehen. Mit dem Update Panda 4.0 verschärft Google seit dieser Woche die Strafmaßnahme. Unsere