Webweisend

New Hits on the Blog

Fotostrecke: Das sind die Traum-Büros von Google und Co.

Fotostrecke: Das sind die Traum-Büros von Google und Co.

Besprechungen am Billardtisch und Sofas im Mafia-Look: So außergewöhnlich wie die Produkte der IT-Branchenriesen sind auch Ihre Büros oder wie wir sie bezeichnen: Traum-Büros. Wer bei Google, Facebook und Co. zu Besuch ist, kommt daher aus dem Staunen nicht heraus. Sie müssen sich hier nicht wundern, auf einmal vor einer Tischtennisplatte oder einem Dj-Mischpult zu

Was die guten Quartalszahlen von Facebook für Sie bedeuten

Was die guten Quartalszahlen von Facebook für Sie bedeuten

Die Erfolgsgeschichte des sozialen Netzwerks Facebook geht weiter: Nach den aktuellen Quartalszahlen hat der US-Konzern seinen Gewinn beinahe verdoppelt und auch seinen Umsatz deutlich gesteigert. Was das für Sie bedeutet? Wenn Sie mit Ihrer Werbung die größtmögliche Reichweite erzielen wollen, sollte Facebook das soziale Medium Ihrer Wahl sein. Denn mit 1,5 Milliarden Nutzern tummelt sich

Die ideale Länge für Ihren Post bei Facebook und Co.

Die ideale Länge für Ihren Post bei Facebook und Co.

Welchen Erfolg Sie mit einem Text bei Ihren Kunden haben, hängt nicht zuletzt von dessen Länge ab. Gerade bei Beiträgen für die Social Media sollten Sie sich kurz fassen. Denn niemand hat Lust, Bandwurmsätze zu lesen. Aber auch eine zu kurze Überschrift lädt nicht zum Weiterlesen ein. Welche Länge hat nun der perfekte Post für

Facebook bevorzugt bald Beiträge zu Trend-Themen

Facebook bevorzugt bald Beiträge zu Trend-Themen

Als Newsfeed bezeichnet man die Beiträge, die Sie bei Facebook in der mittleren Spalte sehen. Wenn Sie eine Neuigkeit zu Ihrer Firma posten, landet diese dort im Idealfall ganz oben. Doch wie schaffen Sie es mit Ihrem Posting dorthin? Für das Unternehmen zählten bisher nur Nutzer-Reaktionen wie Likes und Kommentare. In Zukunft spielt es jedoch

Bildergalerie: Facebook-Posts zum Lachen und Knobeln

Bildergalerie: Facebook-Posts zum Lachen und Knobeln

Für einen einfallsreichen Facebook-Post ernten manche Unternehmen tausende von „Gefällt mir“-Angaben und Kommentaren. Diese Beiträge sorgen nicht nur für mehr Markenbekanntheit, sondern auch für beste Unterhaltung. Sei es das Bild von einem zur Rennstrecke umgebauten Flugzeugträger oder das von einem Teufelskerl, der auf einem Pferd sitzt, das Motorrad fährt.

Die aktuellen Trends im Internet in Infografiken

Die aktuellen Trends im Internet in Infografiken

Wer nach Informationen sucht, geht ins Internet. Der Weg ins Web führt dabei immer öfter ausschließlich über Smartphone und Co. Aktuelle Online-Trends wie diese lassen sich mit Infografiken sehr gut darstellen und verstehen. Die anschaulichen Grafiken warten auch mit mancher Überraschung auf.

Facebook-Links können jetzt gespeichert werden

Facebook-Links können jetzt gespeichert werden

Nach erfolgreich abgeschlossener Testphase ist es nun möglich, externe Links bei Facebook in einem eigenen Archiv zu speichern. Bereits im November 2013 wurde bekannt, dass Facebook an dieser Funktion arbeitet. Wer kennt das nicht? Man scrollt in der Bahn oder in der Mittagspause durch die Facebook-Timeline und ausgerechnet dann posten Familienmitglieder, Freunde und Bekannte die

App-Anmeldung über Facebook birgt Sicherheitsrisiko

App-Anmeldung über Facebook birgt Sicherheitsrisiko

Viele Webpräsenzen und Apps bieten eine Anmeldung über Facebook an. Mitglieder des sozialen Netzwerks können sich so den einen oder anderen Anmeldevorgang sparen. So gewinnen Sie zwar Zeit, gefährden aber Ihre Datensicherheit. Hacker nutzen nämlich unter Umständen eine Sicherheitslücke bei Ihrer Anmeldung über das Facebook-Konto aus. Unsere Media Company gibt solche Informationen über Sicherheitsrisiken im

An der Spitze: Jeder zweite deutsche Web-Nutzer bei Facebook

An der Spitze: Jeder zweite deutsche Web-Nutzer bei Facebook

Immer wieder wird Facebook von „Experten“ eine düstere Zukunft vorhergesagt. Dass auf diese Äußerungen nicht viel zu geben ist, zeigen Zahlen zur Internetnutzung in Deutschland: Der Branchenverband Bitkom beweist mit einer aktuellen Studie, dass die Mehrheit der deutschen Surfer weiterhin soziale Netzwerke besucht. Vier Fünftel der Internetnutzer gehören einem Netzwerk an und die Hälfte von

Seiten: