Unser Blog: Einfach verständlich

Straßenschild Zufahrt verbotenEin Newsletter braucht viel Pflege, denn es besteht immer ein gewisses Risiko, dass Ihre Kunden ihn abbestellen. Um das zu vermeiden, müssen Sie Ihre Leser am Ball halten und stets interessant genug bleiben: eine wahre Herausforderung!
Zum einen ist es hilfreich darüber nachzudenken, warum man schon einmal einen Newsletter abbestellt hat. Was hätte Sie davon abgehalten?
Wir haben ein paar Punkte zusammengestellt, die Ihnen beim Erstellen Ihres Newsletters behilflich sein könnten.

  • Ein fester Termin: Viele Dinge, die wir aktiv verfolgen, werden zu regelmäßigen Terminen veröffentlicht. So sollte es auch mit Ihrem Newsletter sein. Dann erscheint er Ihren Lesern regelmäßig, was auch von Seriosität und Verantwortungsbewusstsein zeugt.
  • Hilfreich! Ist Ihr Newsletter überhaupt von Interesse für Ihre Leser? Oder brechen diese womöglich schon nach den ersten Sätzen gelangweilt ab? Bringen Sie relevante Themen in Ihre Texte ein, die es sich lohnt zu lesen.
  • Keine spannenden Geschichten? – Bringen Sie Geschichten aus dem „echten Leben“. Der Leser fühlt sich angesprochen, kennt das Problem vielleicht von sich selbst und schon bleibt er dabei.
  • Kein überzeugender Ton – Ihre eigene Stimme! – Es muss ja kein trockener Bericht sein – bringen Sie ein bisschen Leben in Ihren Newsletter und versetzen Sie ihn mit Ihrem eigenen Stil. Sympathisch geschrieben ist schon halb gelesen.

Wie auch für Ihre anderen Aktivitäten gilt stets: Bleiben Sie menschlich, wählen Sie Themen, die Ihre Zielgruppe interessieren, und versuchen Sie dabei seriös und informativ zu bleiben. Vergessen Sie nicht, dass auch der Betreff Ihres Newsletters wichtig ist. Viele Mails werden ja schon vor dem Öffnen gelöscht.
Dann werden sich Ihre Leserzahlen bestimmt wieder erhöhen.

Schreiben Sie regelmäßig einen Newsletter und lassen Sie sich öfter etwas Neues dazu einfallen? Wir freuen uns auf Ihren Kommentar.


Thumbnail Image: Durchfahrt verboten Schild von Kompetenzzentrum: Präsentation via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Isabella Schütz


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,50 von 5)

Keine Kommentare