Unser Blog: Einfach verständlich

Google PlusEine Verlinkung von Unternehmensseiten mit Google+ hilft bei der Suchmaschinenoptimierung und beim Online-Marketing. Das soziale Netzwerk hat es nun leichter gemacht, beides zu verknüpfen. Es sind nur wenige Klicks nötig, um die eigene Firmenhomepage mit dem Google+-Profil zu verbinden.

In den Einstellungen des Google+ Kontos findet sich unter dem Tab „Profil bearbeiten“ der Menüpunkt „Über mich“. Dort gibt man die URL der Webseite ein und speichert dies ab. Über den Button „Test“ kann die Verlinkung getestet werden.

Hat alles geklappt, erhält der Benutzer eine Bestätigungsmail. Es dauert ein bis zwei Tage, bis der Link aktiv ist.

Die Relevanz von Google+ für die Suchmaschinenoptimierung und das Online-Marketing nimmt stetig zu. Es lohnt sich für Unternehmen, die Aufmerksamkeit nicht nur auf Facebook oder Twitter zu lenken, sondern sich auch im sozialen Netzwerk des Suchmaschinenriesen zu etablieren.


Thumbnail Image: google_plus von cdorobek via CC BY 2.0
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Annette Bornfeld


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare