Unser Blog: Einfach verständlich

Personen surfen mit dem Smartphone im InternetImmer mehr Menschen surfen von unterwegs im Netz. 21,3 Millionen Personen ab 14 Jahren und damit jeder dritte Deutsche dieser Altersgruppe nutzt das Internet über Smartphones und Tablet PCs. Dies fand eine aktuelle Studie der AGOF heraus.

Tatsächlich emanzipiert sich Mobile zunehmend als eigenständiger Kanal, denn fast jeder Sechste zieht das mobile Netz dem klassisch-stationären Internet vor. 71,5% der Smartphone-Besitzer rufen auch E-Mails mit ihrem Gerät ab, 62,6% verbringen Zeit in Social Media.

Da wundert es nicht länger, dass die Ausgaben für mobile Werbung weltweit in die Höhe schießen und zahlreiche Unternehmen mobile Versionen der eigenen Webseite bereit stellen. 2012 war das Jahr, in dem mobiles Internet geboomt hat – und diese Entwicklung wird sich fortsetzen.


Thumbnail Image: All about smartphones von Denis Dervisevic via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Annette Bornfeld


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare