Unser Blog: Einfach verständlich

Selbstfahrendes AutoWenn es nach Google geht, müssen Sie im Auto bald keinen Finger mehr rühren. Das Lenken, Gasgeben und Bremsen übernimmt dann Ihr Fahrzeug. Denn schon im nächsten Jahr möchte der Suchmaschinenkonzern sein selbstfahrendes Auto auf die amerikanischen Straßen bringen. Wenn sich der nun voll fahrtaugliche Prototyp dort bewährt, soll das Google Auto bald in Serie gehen.

Google: Selbstfahrendes Auto kommt

Einfach ins Auto setzen, ein Ziel eingeben und sich dann entspannt zurücklehnen: Ein selbstfahrendes Auto von Google macht es möglich. Wie berichtet, schob bislang die kalifornische Kraftfahrzeugbehörde den revolutionären Google-Autos noch einen Riegel vor. Man hatte Sicherheitsbedenken. Die Entwickler haben beim neuen Prototyp aber alle Anforderungen der US-Behörde erfüllt. So fehlt Google jetzt nur noch ein Partner aus der Automobilindustrie, um die Massenproduktion starten zu können. Schon 2015 sollen die ersten Google-Autos vollautomatisiert über amerikanische Straßen rollen. In nicht allzu ferner Zukunft sehen wir die High-Tech-Autos dann vielleicht auch bei uns.


Thumbnail Image: Google Self-Driving Car von smoothgroover22 unter CC BY-SA 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Rüdiger Burg


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare