Webweisend

New Hits on the Blog

Mit einzelnen Tweets ganze Geschichten erzählen

Story Road

Zwar stehen einem beim Microblogging-Dienst Twitter nur 140 Zeichen zur Verfügung, dennoch lassen sich dadurch wahre Geschichten erzählen.

Auf einer eigens dafür entworfenen Webseite will Twitter nun einzelne Geschichten von Usern vorstellen, die mithilfe der Microblogging-Plattform einen Menschen wiedergefunden haben, jemandem helfen konnten oder einfach nur eine schöne Geschichte zu erzählen haben.

Mehr Informationen zum neuen Twitter-Account finden Sie bei t3n.de.


Thumbnail Image: “Story Road” von umjanedoan via CC BY 2.0

Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.