Unser Blog: Einfach verständlich

Story RoadZwar stehen einem beim Microblogging-Dienst Twitter nur 140 Zeichen zur Verfügung, dennoch lassen sich dadurch wahre Geschichten erzählen. Auf einer eigens dafür entworfenen Webseite will Twitter nun einzelne Geschichten von Usern vorstellen, die mithilfe der Microblogging-Plattform einen Menschen wiedergefunden haben, jemandem helfen konnten oder einfach nur eine schöne Geschichte zu erzählen haben.

Mehr Informationen zum neuen Twitter-Account finden Sie bei t3n.de.


Thumbnail Image: „Story Road“ von umjanedoan via CC BY 2.0
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare