Unser Blog: Einfach verständlich

RoboterDas weite Feld der sozialen Netzwerke im Blick zu behalten, kann sich als schwierig gestalten. Die Angebote nehmen zu und jedes soziale Netzwerk hat seine Vorteile. Sich da überall gleichwertig zu engagieren ist ein zeitintensives Unterfangen. Nun kam ein Patentantrag ans Licht, der staunen lässt.

Der Social Media Roboter:

Die britische Rundfunkanstalt BBC hat offenbar einen Patentantrag aufgespürt, indem Google Pläne über eine neue Software sichern lässt. Die Software soll eine Art Social Media Roboter dazu bringen, anhand gewisser Verhaltensweisen des Nutzers in sozialen Netzwerken selbstständig Statusmeldungen zu verfassen.

Gerade bei Gesprächen dran zu bleiben und regelmäßig zu reagieren sei für die Nutzer aus Zeitmangel häufig nicht umsetzbar, soll es in dem Patentantrag von Google lauten. Anhand der Eigenpräsentation in Nachrichten, Posts und Statusmeldungen und den Reaktionen der Follower errechnet der Social Media Roboter wie sich der Nutzer verhält und erstellt mit den zusammengetragenen Informationen eigene Vorschläge für Meldungen. Diese werden sogar automatisch an die Voraussetzungen der unterschiedlichen Netzwerke angepasst.  Wir bleiben für Sie dran.

Wir nehmen Ihnen gerne weiterhin zuverlässig die Erstellung und Pflege Ihrer Social Media Plattformen ab. Natürlich bekommen Sie auch in Zukunft eine Menge Tipps für den richtigen Umgang in sozialen Netzwerken von uns.


Thumbnail Image: Robot von Radio Salgón via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Benutze Tags :

Natascha Flottmann


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare