Unser Blog: Einfach verständlich

Twitter, Social MediaSocial Media setzt sich im Unternehmensalltag durch. Das hat der Bundesverband digitale Wirtschaft herausgefunden. Fast 85 Prozent der Unternehmen in Deutschland nutzen Facebook, Twitter und andere Dienste – über 17 Prozent mehr als im Vorjahr. Mehr als sechs von zehn Befragten geben dabei an, dass sich ihre bisherigen Aktionen im Social Web gelohnt haben.

„Für immer mehr deutsche Unternehmen lohnt sich der Einsatz von Social Media als fester Bestandteil in der Markenkommunikation. Insbesondere die werbungtreibende Industrie erkennt in Social Media klare Vorteile: Noch nie zuvor gestalteten sich der direkte Kundendialog und der Austausch mit Nutzern so einfach wie in Social Networks. Künftig wird kein Weg mehr an der branchenübergreifenden Professionalisierung von Aktivitäten in Social Media vorbeiführen“, sagt Anna-Maria Zahn, stellvertretende Vorsitzende der Fachgruppe Social Media im BVDW.

Die meistgenutzten Plattformen sind erwartungsgemäß Facebook, Google+ und Xing. Twitter nutzen ungefähr die Hälfte der befragten Unternehmen. 40 Prozent betreiben ein eigenes Unternehmensblog. Als Ziele der Social Media Aktivitäten werden Steigerung der Bekanntheit, Imageverbesserung und Kommunikation mit Bestands- und Neukunden genannt.


Thumbnail Image: social media von Sean MacEntee unter CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Annette Bornfeld


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare