Webweisend

New Hits on the Blog

Fremde Links posten – Ja oder Nein?

Elster

Wenn Sie aktiv bei Facebook oder Twitter sein wollen, können Sie nicht immer nur eigene Links posten – egal, wie viele Blogartikel Sie täglich schreiben.

Interessante Artikel, Videos und Bilder von anderen Anbietern werden Ihnen im WWW begegnen und Sie werden feststellen, dass die Inhalte gut in Ihr Social-Media-Konzept passen. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen glauben trotzdem noch immer, es sei geschäftsschädigend, Verlinkungen zu fremden Seiten zu setzen. Dem ist nicht so.

Mit Fachwissen gewinnen Sie Kontur

Wer als Unternehmen auf Facebook & Co. nur eigene Inhalte empfiehlt, wird für die Benutzer sehr schnell langweilig – die Aufmerksamkeit und Reichweite sinkt. Um interessant zu bleiben, ist es unabdingbar, auch fremde Inhalte zu teilen. Denn genau dafür sind Plattformen wie Facebook, Google Plus oder Twitter ja eigentlich da: Netzwerken, Informationen teilen, kommunizieren. Wer interessante und hilfreiche Links teilt, wird gemocht und weiterempfohlen.

Und nicht nur das: Man profiliert sich auch als Experte auf seinem Gebiet und zeigt deutlich, dass man sich informiert und auf dem neuesten Wissensstand ist. Auch das Kundenvertrauen wird durch fremde Links gestärkt, da ein Benutzer den Eindruck bekommt, ehrlich und eingehend beraten zu werden. Hier bieten sich ganz besonders ergänzende Produkte an: Angenommen, Sie betreiben einen Buchhandel, dann empfehlen Sie einen Hersteller für schicke Buchhüllen oder Lesesessel. Damit machen Sie auch Ihr eigenes Produkt attraktiver.

Rechtliche Rahmenbedingungen beachten

Nichtsdestotrotz sollten Sie auf jeden Fall rechtlich auf der sicheren Seite sein, wenn Sie fremde Links posten. Das heißt, dass Sie kein urheberrechtlich geschütztes Material verlinken dürfen, wenn der Urheber nicht audrücklich zugestimmt hat.  Ebenfalls sollte man immer prüfen, ob die verlinkten Seiten rechtswidrige Inhalte haben – denn dafür kann man haftbar gemacht werden.

Posten Sie fremde Links? Wo holen Sie sich Inspiration? Wir freuen uns über Ihre Anregungen!


Thumbnail Image: Magpie von ahisgett via CC BY 2.0

Bewerten

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Annette Bornfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.