Unser Blog: Einfach verständlich

Die Suchmaschinenoptimierung, SEO, ist für den Erfolg der eigenen Webseite ein ganz besonders wichtiger Faktor. Immer mehr Menschen nutzen Suchmaschinen, um nach Produkten und Dienstleistungen zu suchen oder sich zu informieren. Immer mehr Online-Nutzer stellen vor dem Kauf einer Ware erst einmal eine Suchanfrage im World Wide Web. Ist die eigene Webseite also nicht suchmaschinenoptimiert und taucht bei der Suchanfrage nach Ihren spezifischen Keywords nicht in den Suchergebnissen auf, verschenken Sie wertvollen Traffic und Potenzial. Go-Gulf.com hat nun einmal eine Infografik veröffentlicht, in der sehr anschaulich die Notwendigkeit und Bedeutung der Suchmaschinenoptimierung dargestellt werden. Wir haben für Sie wichtige Punkte zusammegefasst.

Drei Komponenten von SEO

SEO besteht aus drei wichtigen Komponenten:

1. die Suche nach den für Ihre Webseite relevanten Suchbegriffen (Keyword-Recherche),

2. die Onpage Optimierung und

3. die Offpage Optimierung.

Bei der Onpage Optimierung geht es um die Optimierung der Meta-Daten, die Veröffentlichung von gutem und einmaligem Inhalt (unique Content) und der Verbesserung der Seiten-Architektur – kurzum, alles das, was man auf der eigenen Webseite verbessern kann.

Bei der Offpage Optimierung stehen vor allem Verlinkungen und Social-Media-Aktivitäten im Vordergrund, kurzum, die Verknüpfung der eignen Webseite mit anderen, externen Quellen und Plattformen.

Macht der Suchmaschinen

Um die Frage zu beantworten, warum Sie Ihre Webseite suchmaschinenoptimiert anpassen sollten, lohnt der Blick auf einige Zahlen. Laut einer Umfrage nutzen 90% der männlichen Online-Nutzer und 91% der weiblichen Online-Nutzer Suchmaschinen. Von diesen gaben 42% der Männer und 39% der Frauen an, die Suchmaschine täglich zu nutzen und insgesamt 85% beider Gruppen wurde dort, nach eigenen Angaben, auch fündig.

Mit 73% kann Google noch immer den größten Marktanteil unter den Suchmaschinen für sich verbuchen, Yahoo und Bing kommen zusammen gerade einmal auf 23%.

Wachstum der Online-Suche

Nutzten 2007 bereits 70% der Menschen das Internet, um sich über ein lokales Unternehmen zu informieren, so waren es 2010 bereits 80% – und die Tendenz steigt stetig weiter.

Thumbnail Image: seo-blocks von Paloma Gómez via CC BY-SA 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare