Webweisend

New Hits on the Blog

4 Tipps: So finden Sie die richtigen Keywords

Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist ein ganz entscheidender Faktor bei der Erstellung einer Webseite, beim Führen eines Blogs oder Schreiben eines Webtextes. Keywords (Suchbegriffe) spielen dabei eine ganz entscheidende Rolle.

Doch die Suche nach den richtigen Keywords gestaltet sich nicht immer einfach. Damit Ihre Webseite und Ihr Blog von den Suchmaschinen gefunden wird und Ihre Zielgruppe erreicht, geben wir Ihnen hier 4 hilfreiche Tipps, worauf Sie bei der Keyword-Recherche achten sollten.

1. Welches Thema behandelt Ihre Webseite / Ihr Webtext?
Bevor Sie wahllos Suchbegriffe in verschiedene Keyword-Analyse-Tools eintippen, sollten Sie sich erst einmal ein genaues Bild von dem Thema machen. Worum geht es genau? Welche Schwerpunkte sollen hervorgehoben werden? Beachten Sie außerdem Ihre Zielgruppe. Wen soll Ihre Webseite erreichen und wen möchten Sie mit Ihrem Blog informieren? Ein Arzt beispielsweise, der mit seinem Blog vor allem Kollegen über bestimmte Themen informieren möchte, optimiert seine Artikel demnach eher auf spezifische Fachbegriffe. Will er mit seinem Blog Laien über medizinische Bereiche informieren, dann wird er seine Artikel eher auf Begriffe optimieren, die diesen geläufig sind.

2. Wonach suchen Ihre Kunden / Besucher?
Nachdem Sie das Thema genauer unter die Lupe genommen haben, sollten Sie sich überlegen, wonach Ihre Zielgruppe sucht? Welche Keywords gibt Ihre Zielklientel ein, um Sie zu finden? Fragen Sie Ihre Kunden, unter welchen Begriffen diese Sie suchen würden. Als Fachmann hat man einen ganz anderen Einblick in ein gewisses Thema und Gebiet als seine Kunden.

3. Wer sind Ihre Mitbewerber?
Was machen Ihre Mitbewerber? Lernen Sie den Markt kennen und stellen Sie heraus, was Sie besonders auszeichnet. Heben Sie Ihr Spezialgebiet hervor und optimieren Sie Ihre Webseite, Ihren Blog oder Ihren Artikel auf genau diese Begriffe.

4. Kontrolle ist gut!
Überprüfen Sie in regelmäßigen Abständen die Keywords auf Ihren Webseiten. Hat sich die Suchanfrage bestimmter Suchbegriffe im Laufe der Zeit geändert? Bietet sich nach einer Zeit die Optimierung auf andere Keywords an? Aktualisieren Sie Ihre Webseiten, denn das freut nicht nur Ihre Kunden, sondern auch die Suchmaschinen.


Thumbnail Image: Thesis tag cloud von jakemohan via CC BY 2.0


Bewerten

Rating: 2.0. From 1 vote.
Please wait...

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.