Webweisend

New Hits on the Blog

iPhone und iPad: Bösartige iOS-Apps nutzen Sicherheitslücke aus

Wenn Sie ein mobiles Apple-Gerät besitzen, müssen Sie jetzt bei der App-Installation besonders vorsichtig sein. Beim Herunterladen einer App für iPhone oder iPad kann sich eine neue Schadsoftware in Ihr iOS-Betriebssystem einschleichen. Das Tückische: Durch die nun entdeckte Sicherheitslücke „Masque Attack“ gelangen bösartige Kopien vorhandener Apps auf Ihr Gerät. So ist es möglich, dass etwa

Studie: Wie Datendiebe nach Ihren Daten fischen

Studie: Wie Datendiebe nach Ihren Daten fischen

Spektakuläre Datendiebstähle führen uns immer wieder vor Augen, wie wichtig die Datensicherheit ist. Das Phishing stellt dabei eine besonders hinterhältige Form des Internetbetrugs da. Eine scheinbar normale Webpräsenz oder E-Mail wird beim Phishing zur Falle. Denn hinter der Webseite oder Mail stehen Hacker, die Sie zur Herausgabe Ihrer Zugangsdaten auffordern. Viele gutgläubige Nutzer kommen dieser

Gefährliche Sicherheitslücke auf Samsung-Galaxy-Geräten

Gefährliche Sicherheitslücke auf Samsung-Galaxy-Geräten

Die Funktion „Find my Mobile“ soll den Nutzern der beliebten Samsung-Galaxy-Geräte eigentlich mehr Sicherheit bieten: Wenn Sie ein Smartphone oder Tablet dieser Produktreihe besitzen, können Sie Ihr Gerät bei Verlust sperren. Sicherheitsexperten haben jetzt allerdings herausgefunden, das „Find my Mobile“ eine riskante Sicherheitslücke hat. Sie ermöglicht es Angreifern, Ihr mobiles Gerät fernzusteuern.

Bringt E-Mail made in Germany mehr Sicherheit?

Bringt E-Mail made in Germany mehr Sicherheit?

Zurzeit werben große deutsche E-Mail-Anbieter wie die Telekom, GMX und Web.de für ihre Initiative „E-Mail made in Germany“. Sie rühmen sich, mit einer TLS-Verschlüsselung für eine größere Sicherheit Ihrer Daten zu sorgen. Zwischen den E-Mail-Konten der teilnehmenden Anbieter ist der Datenverkehr damit tatsächlich sicherer geworden. Aber sollten Sie deshalb zu einem der Provider wechseln? Für

Google Chrome auch bei der Stiftung Warentest vorn

Google Chrome auch bei der Stiftung Warentest vorn

Wie berichtet, nimmt der Browser Google Chrome den Spitzenplatz in Europa ein. Das Chrome nicht nur beliebt, sondern auch gut ist, zeigt nun ein Browser-Vergleich der Stiftung Warentest. Die Tester nahmen dafür elf Browser unter die Lupe und bewerteten Geschwindigkeit, Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit. Unsere Media Company empfiehlt Ihnen auch wegen des Testergebnisses die Verwendung der

Aktuelle Umfrage: Angst vor Hacker-Angriffen wächst

Aktuelle Umfrage: Angst vor Hacker-Angriffen wächst

Beim Datenklau gelangen immer größere Datenmengen in die falschen Hände. Daher verwundert es nicht, dass die Angst der Deutschen vor Internetkriminellen zunimmt. Dieses Ergebnis brachte nun eine Befragung des Meinungsforschungsinstituts Allensbach zu Tage. Auch unsere Media Company nimmt die Internetgefahren nicht auf die leichte Schulter: Wir schützen Sie beispielsweise mit moderner Verschlüsselungstechnik und Warnungen in

Rekord-Datenklau: Hacker stehlen 1,2 Milliarden Zugangsdaten

Rekord-Datenklau: Hacker stehlen 1,2 Milliarden Zugangsdaten

Ein Datendiebstahl mit nie dagewesenen Ausmaßen zeigt, wie raffiniert Hacker bei Ihren Verbrechen vorgehen. Die US-Sicherheitsfirma Hold Security kam russischen Datendieben auf die Spur und fand heraus, wie diese an 1,2 Milliarden Passwörter und Benutzernamen kommen konnten. Es ist deshalb ratsam, mit der Änderung Ihrer privaten Passwörter für mehr Sicherheit zu sorgen. Ihre Zugangsdaten für

Seiten: