Unser Blog: Einfach verständlich

 

 

Google for Jobs

Google for Jobs

Es gibt Neues von Google. Ab jetzt kannst Du Google auch als Jobbörse nutzen.
Google hat sich nach eigenen Angaben für 2017 vorgenommen, die Arbeitslosenrate zu senken. In Amerika kannst Du Google ab sofort auch zur Jobsuche nutzen. Mit ihrem neuen Feature „Google for Jobs“ durchsucht Google für Dich alle Stellenanzeigen, spezifisch auf Deine Suchanforderung ausgerichtet.

Einfacher einen Job finden – dank Google

Google unterstützt Dich bei der Jobsuche. Du gibst zum Beispiel: Kfz-Mechaniker Düsseldorf bei Google ein und Google for Jobs sammelt alle Stellenangebote aus Job Online Portalen und stellt sie Dir gebündelt zur Verfügung. Das hat den großen Vorteil, dass Du Dich nicht mehr durch unzählige Online Portale klicken musst, Stellenanzeigen doppelt liest und Du nachher nicht mehr weißt, wo Dir der Kopf steht. Kurz und knapp Google gibt selbst an, Ordnung in das Chaos zu bringen!
Google durchsucht dabei nicht nur gängige Jobportale wie zum Beispiel www.jobs.de, sondern scannt außerdem Netzwerke wie LinkedIn, Monster, WayUp, DirectEmployers, CareerBuilder und Facebook. Google for Jobs findet auch die direkten Stellenangebote auf den Webseiten der Unternehmen.
Da Unternehmen die Stellenausschreibung häufig auf mehreren Portalen veröffentlichen, sparst Du Dir mit der Nutzung von Google for Jobs eine Menge Zeit und Nerven!

Kfz-Mechaniker , Kfz-Mechatroniker oder Automechaniker

Ein zusätzlicher Vorteil ist, dass Du bei Google zwar „nur“ Kfz-Mechaniker eingegeben hast, Google for Jobs, Dir aber alle Stellenanzeigen liefert, die den Begriff oder ein Synonym für Kfz-Mechaniker enthalten. So musst Du nicht Kfz Mechaniker, Automechaniker,. Kfz-Mechatroniker etc. eingeben.

Job in meiner Nähe

Schon Mitte Mai kündigte Google auf der Entwicklerkonferenz Google for Jobs an. Dazu muss kein Add-on installiert werden. Wenn Du Google for Jobs nutzen möchtest, kannst Du in die Suchleiste „Jobs in meiner Nähe“ oder spezifischer „Stellenangebot Mechaniker“ eingeben. Zusätzlich kannst Du weitere Eckdaten, wie bestimmte Orte oder Industriezweige, angeben.
Wenn bei Deiner Suche nicht das Passende dabei war, informiert Dich Google for Jobs per E-Mail über neue Jobangebote.
Bisher gibt es Google for Jobs nur in der US-amerikanischen Version von Google, bei Erfolg kann man aber davon ausgehen, dass Google versuchen wird, die Funktion auch in Deutschland freizuschalten.

Google for Jobs nutzen – Job landen

Google for Jobs bietet Dir eine kompakte, vollständige Liste aus Stellenangeboten, die auf Deinen Wunschbereich zugeschnitten und in Deiner Umgebung sind. Außerdem liefert Dir Google for Jobs Informationen über das Unternehmen, sodass Du Dir ein Bild von der Firma machen kannst. Das erleichtert Dir die Entscheidung, ob Du Dich bewerben möchtest.
Bewerben musst Du Dich allerdings noch selbst. Nach eigenen Angaben, möchte Google existierende Jobportale unterstützen und sie nicht aus dem Rennen werfen. Vermuten ließe sich aber, dass Google bestimmt keine Einwände hätte, die Nummer 1 bei der Jobsuche zu werden. Wie die Entwicklung am Markt verlaufen wird, bleibt abzuwarten.
Wir sind gespannt, wann Google, Google for Jobs auch in Deutschland auf den Markt bringt.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Louise Küppers

Content Queen und World Wide Web Surferin.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare