Webweisend

New Hits on the Blog

Mobiles Internet: Der Siegeszug hält an

Mobiles Internet: Der Siegeszug hält an

Gleich zwei aktuelle Zahlen zeigen, dass die Zukunft des Internets mobil ist. Die erste Zahl bezieht sich auf die Art der Internetnutzung: Jeder zweite Westeuropäer wird in diesem Jahr mobil im Internet surfen. Das ergab eine Umfrage des Marktforschungsinstituts eMarketer. Die Befragung bewies zudem, dass in Deutschland immerhin ein Drittel der Internetnutzer mobil ins Netz

Responsive Webdesign – 5 Tipps, die für Klarheit auf dem Smartphone sorgen

Responsive Webdesign – 5 Tipps, die für Klarheit auf dem Smartphone sorgen

Im Gegensatz zu einer WebApp, die eine eigene, auf mobile Endgeräte zugeschnittene Version einer Webseite beschreibt, steht „Responsive Webdesign“ für das anpassungsfähige Layout einer Webseite. Die Webseite passt sich automatisch an die Gegebenheiten des mobilen oder nicht mobilen Endgerätes eines jeden Nutzers an. Ob Tablet, Smartphone oder PC: Die unterschiedlichen Größen der Displays und die

7 Gründe für die Erstellung einer Webapp

Warum sollte man zusätzlich zu einem professionellen und benutzerfreundlichen Internetauftritt noch eine Webapp erstellen? In den letzten Jahren haben sich mobile Geräte enorm schnell entwickelt und sind mittlerweile für fast jeden erschwinglich. Viele surfen fast täglich mit dem Smartphone, weswegen man es in Erwägung ziehen sollte, einen mobilen Zugang seiner Webseite zu ermöglichen. Viele Unternehmen

Seiten: