Webweisend

New Hits on the Blog

Was ist eine Domain?

Was ist eine Domain?

Vereinfacht gesagt ist eine Domain (engl. für Domäne) eine Internetadresse wie z.B. www.media-company.eu. Sie dient dazu, einem Server einen einprägsamen Namen geben zu können, unter welchem dann eine Webseite erreichbar ist oder aus welcher eine E-Mailadresse geformt wird.

Was ist SSL?

Was ist SSL?

Weiter geht es in unserer Reihe zum Thema E-Mails. Heute steht die Verschlüsselungsfunktion SSL im Mittelpunkt. Es ist eine Verschlüsselungsfunktion, die unter anderem den Versand und Empfang von E-Mails sichert. Theoretisch könnten E-Mails auf dem Weg zwischen Sender und Empfänger von einem Dritten abgefangen und mitgelesen werden.

Was sind Ports?

Was sind Ports?

Der Name Port (Tor) fällt oft wenn es um Internetverbindungen geht. Doch was versteckt sich hinter den Ports? Ports sind Teile einer Netzwerk-Adresse, die die Kommunikation zwischen zwei Computern oder mehr Computern und dem Internet zulassen. Ihre Firewall schließt ungenutzte Ports automatisch, damit durch diese offenen „Tore“ keine Viren auf Ihren Computer gelangen können.

Was ist ein Anchor-Text?

Was ist ein Anchor-Text?

Anchor-Texte (deutsch: Linktexte, Ankertexte oder auch Verweistexte) sind von besonderer Bedeutung für die Informationsarchitektur von Internetseiten. Ein Anchor-Text ist der anklickbare Text einer Hyperlinks. Klickt man auf diesen Anchor-Text, wird man auf die Zieladresse (URL) weitergeleitet. Bei einem Hyperlink werden allerdings Linktext und Zieladresse separat voneinander angegeben, sodass im Fließtext nur der Linktext sichtbar ist

Was ist TLS?

Was ist TLS?

News zu TLS: Im Internet treiben allerlei Kriminelle ihr Unwesen und sie haben es oft auf Ihre Daten abgesehen – nicht mit TLS. Beim Versenden und Empfangen von E-Mails ist jedoch ein Diebstahlschutz durch TLS möglich. Mit dieser Verschlüsselungstechnik wird erreicht, dass nur Absender und Empfänger den Inhalt einer E-Mail lesen können. Die Datendiebe gehen

Seiten: