Webweisend

New Hits on the Blog

Der 1000. Artikel der Media Company! Was bisher geschah …

Der 1000. Artikel der Media Company! Was bisher geschah …

Am kommenden Sonntag vor 5 Jahren gingen wir mit unserem Blog an den Start! Unser Motto „Einfach verständlich“ haben wir seitdem stets mit unserem Anspruch kombiniert, Sie umfassend zu sämtlichen Bereichen und News rund um das Internet zu informieren. So wie die Welt des Internets sind auch wir in den letzten 5 Jahren gewachsen und

6 Tipps für mehr Follower bei Twitter

6 Tipps für mehr Follower bei Twitter

Twitter wird für kleine und mittelständische Unternehmen immer wichtiger. Umso ärgerlicher ist es, wenn Sie regelmäßig wichtige Informationen über Ihr Unternehmen twittern und niemand liest die Tweets. Das kostet Zeit und Nerven. Wir haben in 6 einfachen Tipps zusammengefasst, wie Sie Ihre Präsenz bei Twitter optimieren können und mehr Follwer bekommen:

Kommt bald der flexible Aluminium-Ionen-Akku?

Kommt bald der flexible Aluminium-Ionen-Akku?

An der Stanford University hat das Forscherteam um Nanowissenschaftler Hongjie Dai einen neuartigen Aluminium-Ionen-Akku entwickelt, der die Welt der Smartphones revolutionieren könnte. In ihrem Video auf Youtube stellen die Wissenschaftler ihren neuen Aluminium-Ionen-Akku vor und präsentieren die Neuerungen.

Pac-Man bei Google Maps!

Pac-Man bei Google Maps!

Das ist kein wirklicher Aprilscherz, denn es stimmt: Sie können heute Pac-Man bei Google Maps spielen! Es handelt sich dabei um ein lustiges Gimmick des Such­maschinenkonzerns für den 01. April 2015 und die folgenden Tage.

Die Entwicklung der Werbeausgaben: Mobil vs. Desktop

Die Entwicklung der Werbeausgaben: Mobil vs. Desktop

Das mobile Online-Marketing verzeichnet ein stetiges Wachstum, denn die Werbetreibenden haben den Trend für mobile Endgeräte erkannt und nutzen ihn für sich. Ende des Jahres werden sogar erstmals höhere Werbeausgaben für mobile Werbeanzeigen erwartet, als für Desktop-Werbung.

„Spartan“ kommt – Ende Internet Explorer

„Spartan“ kommt – Ende Internet Explorer

Von Sicherheitslücken bis hin zum hartnäckigen schlechten Ruf des Internet Explorers – das Ende war beinahe schon absehbar. Es wird mit der Veröffentlichung von Windows 10 auch einen neuen Internetbrowser von Microsoft geben, der trägt allerdings noch keinen Namen. Was bisher bekannt wurde:

Seiten: