Unser Blog: Einfach verständlich

KameraWerbung ohne Bilder funktioniert nicht. Man mag es kaum glauben, aber das ist ein Fakt, das viele Unternehmen in ihrer Marketingstrategie nicht oder zu wenig berücksichtigen. Dabei ist es gar nicht selten: Sie haben ein großartiges Produkt und präsentieren dieses mit schlagkräftigen Argumenten, aber ohne Bildmaterial. Die Resonanz ist gering. Dagegen kann jemand, der ein vielleicht eher nutzloses Produkt vertreiben will, mit den richtigen Bildern massiv zum Kauf anregen. Wieso? Weil der Mensch kein rationales Wesen ist.

Bereits 2008 haben Forscher der Max-Planck-Gesellschaft herausgefunden, dass Entscheidungen im Unterbewusstsein bereits gefällt sind, bevor wir Sie selbst treffen. Aber das Unterbewusstsein liest keinen Text oder analysiert keine Argumente – es nimmt in Sekundenbruchteilen Bilder auf, verknüpft diese mit Emotionen und bewertet sie. Bilder wirken bereits, bevor auch nur ein Wort gehört oder gelesen wurde. Das macht sie zu äußerst machtvollen Instrumenten im Marketing. Welches andere Mittel ermöglicht Ihnen sonst den direkten Zugang zur Gefühlswelt des Kunden?

Die Auswahl der Bilder – egal, ob im Webdesign, für Social Media Beiträge oder in anderen Werbe-Kampagnen – will also gut überlegt sein. Wen wollen Sie ansprechen und welche Emotionen sollen geweckt werden? Und sind diese Emotionen auch einem späteren Kauf zuträglich? Nur, weil etwas ein Eyecatcher ist, heißt das nicht, dass Sie damit auch Umsatz machen. Man sollte vielmehr versuchen, eine klare Botschaft zu vermitteln – vom Foto bei Facebook bis hin zum Corporate Design.

Hand auf’s Herz: Wie oft haben Sie schon etwas gekauft, weil Sie die Werbung, die Webseite oder das Produkt optisch ansprechend fanden? Wir freuen uns auf Ihre Erfahrungsberichte!


Thumbnail Image: My Camera von BigTallGuy via CC BY 2.0
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Annette Bornfeld


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 4,50 von 5)

Keine Kommentare