Unser Blog: Einfach verständlich

2013-10-15-Jenga (2)Um als Unternehmen im Internet nicht unterzugehen, kommt man nicht umhin, sich mit den neuesten Marketingstrategien auseinanderzusetzen. Wenn man sich gegen die Konkurrenz durchsetzen will, spielt die Suchmaschinenoptimierung der Webpräsenzen mittlerweile eine übergeordnete Rolle.

In diesem weiten Feld von Faktoren, die die Algorithmen der Suchmaschinen berücksichtigen, widmen wir uns in diesem Artikel der Relevanz von WebApps, also auf Smartphones und Tablets optimierte Versionen einer Webpräsenz. WebApps sind nämlich nicht nur für die Suchmaschinenoptmierung wichtig, sondern auch für die Besucher Ihrer Webpräsenz, also Ihre potentiellen Kunden!

Was bringt die WebApp meinem Kunden?
Eine WebApp berücksichtigt vor allem die so wichtige Usability, also Benutzerfreundlichkeit, für Ihre Kunden. Wenn eine Webpräsenz auf dem Smartphone klein, unübersichtlich und mit zu kleinen Buttons lädt, dann kann das den potentiellen Neukunden abschrecken und gegebenenfalls an der Kontaktaufnahme zu Ihrem Unternehmen hindern. In einer schnelllebigen Welt, in der wichtige Entscheidungen auf dem Weg zur Arbeit in der Bahn gefällt werden, müssen Sie positiv auffallen und sich gegen die Konkurrenz abheben. Wir haben 7 Gründe, die für eine WebApp sprechen, übersichtlich für Sie zusammengefasst.

Gerade in diesem Boom der mobilen Endgeräte, den wir derzeit erleben, ist es unverständlich, wie man die Darstellung der eigenen Webpräsenz auf Smartphone und Tablet vernachlässigen kann. Wenn die Nachfrage nach neuen technischen Errungenschaften steigt, so muss man am Ball bleiben und sich weiterentwickeln.

Wie wirkt sich die WebApp auf die Suchmaschinen aus?
Suchanfragen, die von Smartphones und Tablets an Google gerichtet werden, werden vorzugsweise mit WebApps beantwortet, da Google die Smartphone- und Tabletoptimierten Seiten erkennt. Dabei entsteht selbstverständlich keine Konkurrenz zwischen Ihrer WebApp und Ihrer Webpräsenz. Denn uns stehen die technischen Mittel zu Verfügung, Google mitzuteilen, dass es sich bei Ihrer WebApp um ein Produkt Ihres Unternehmens handelt.
Einige Unternehmen, die die Relevanz von WebApps bei der Suchmaschinenoptimierung erkannt haben, nehmen die Umsetzung selbst in die Hand, doch effizienter und zuverlässiger ist hierbei sicherlich, sich an die auf Suchmaschinenoptimierung spezialisierten Agenturen und Full-Service-Dienstleister zu wenden.

Sie brauchen auch noch eine WebApp?
Die Media-Company nimmt Ihnen diese Arbeit gern ab und unterstützt Sie sowohl bei Ihrer suchmaschinenoptimierten Webseite, als auch bei der Erstellung einer professionellen WebApp. Sprechen Sie uns darauf an, wir beraten Sie gern!


Thumbnail Image: Jenga von Kevin Doncaster via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Natascha Flottmann


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare