Webweisend

New Hits on the Blog

Social Media: Qualität statt Quantität

Social Media

Wertvoller Inhalt und authentische Kommunikation zählen auf einer kommerziellen Facebook Fanpage mehr als die Anzahl der “Gefällt mir”-Klicks.

Nur weil viele Leute den Neuigkeiten eines Unternehmens auf Facebook folgen, ist das noch lange kein Beweis für dessen Vertrauenswürdigkeit. Dies hat eine Umfrage des netzwerks about.com ergeben.

Das Vertrauen in ein Unternehmen wird gestärkt, wenn es positive wie negative Kommentare auf Facebook stehen lässt und im besten Fall angemessen kommentiert und Problemlösungen anbietet. Wird zudem noch nützlicher und interessanter Inhalt geboten und aktiv kommuniziert, steht einer positiven Image-Bildung im sozialen Web nichts mehr im Weg.

Geben Sie also nicht allzu viel auf eine hohe Anzahl an “Gefällt mir”-Klicks – setzen Sie stattdessen auf hochwertige Inhalte und ehrliche Kommunikation mit Ihren Kunden.

Wann halten Sie selbst ein Unternehmen im Internet für vertrauenswürdig? Beachten Sie die Anzahl der Fans oder lesen Sie eher die Mitteilungen eines Unternehmens? Wir freuen uns auf Ihre Kommentare!


Thumbnail Image: social media von Sean MacEntee via CC BY 2.0

Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Annette Bornfeld

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.