Unser Blog: Einfach verständlich

Dass Googles Browser Chrome in Bezug auf den Marktanteil deutlich zulegen konnte, haben wir bereits gesehen. Nun gibt t3n.de bekannt, dass Chrome laut einer unabhängigen Studie des Sicherheitsunternehmens Accuvant auch in puncto Sicherheit ganz weit vorne liegt. Gegenstand der Analyse waren Google Chrome 12 und 13 sowie der Firefox 5.0.1 und IE 9. Safari, Opera und weitere wurden aufgrund ihres geringen Marktanteils nicht mit einbezogen.

So konnte Chrome u.a. in der Sicherheit von Plug-ins und dem Sandboxing überzeugen, während beim Internet Explorer 9 und Mozilla Firefox diese Technologien entweder unzureichend arbeiten oder völlig fehlen.

Weitere Details zum Ergebnis der Studie können Sie in diesem Artikel nachlesen.


Thumbnail Image: Cadeado – Lock von carlosluzz via CC BY 2.0

 

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare