Unser Blog: Einfach verständlich

Alternativen für OnlinehändlerOnlinehändler können zurzeit durch den Dauer-Streik der Deutschen Post Umsätze verlieren – Wir haben uns schlau gemacht und zeigen auf, welche privaten Postanbieter aus dem Schlamassel helfen und was es sonst noch für Alternativen für Onlinehändler in diesen Tagen gibt.

Einige Alternativen für Onlinehändler:

Für den Versandhandel stellt der Streik der Deutschen Post nach Angaben des Branchenverbandes (BEVH) ein größeres Problem als für Privatleute dar. Umsatzrückgänge von bis zu 25% verzeichnen die Onlinehändler, vor allem die kleinen und mittleren. Hierbei reicht die Händlerstimmung von: völlig gelassen hinnehmen, da es noch keine spürbaren Veränderungen gab bis hin zu täglichen Beschwerden.

Wer von diesen Beschwerden betroffen ist, für den haben wir hier ein paar Alternativen aufgelistet, wie Ihre Zustellungen pünktlich den Kunden erreichen.

Hier finden Sie die alternativen Postdienstleister im Überblick!

Zu beachten ist, dass die alternativen Postdienstleister kaum frei wählbar sind, da diese meist regional orientiert sind. Das heißt: das Einlieferungsgebiet muss passen! Prüfen Sie aber einfach vorab bei der Deutschen Post, ob die Postleitzahl Ihres Kunden überhaupt vom Streik betroffen ist.

Für weitere Fragen bietet die Deutsche Post jetzt auch eine Kundenhotline unter der Rufnummer 0228 /76367650 an.


Thumbnail Image: Stamp Carousel / Stempelkarussell von Christian Schnettelker via CC BY 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Catharina Katona

Social Media-Freundin und Projekt-Jongleurin. In den späten 80ern des letzten Jahrhunderts geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Wenn sie nicht gerade „Mädchen für Alles“ spielt, durchforstet sie die Welt des WWW für euch.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare