Unser Blog: Einfach verständlich

2015-10-21-Update Dislike ButtonVor circa drei Wochen wurde bekannt, dass Facebook einen sogenannten Dislike-Button (Gefällt mir nicht) einführen will. Wir berichten was es mit dem Dislike-Button auf sich hat.

Hier die Neuigkeiten zum Dislike-Button:

Momentan testet Facebook sechs neue Reaktionen in Form von Emojis (ähnlich wie Smilies) in Spanien und Irland. So hat der Nutzer die Möglichkeit auf traurige, ärgerliche oder bewegende Beiträge zu reagieren.

Durch die neuen Reaktionsmöglichkeiten sollen Gefühle wie Zorn, Liebe, Freude, Traurigkeit, Humor oder Erstaunen zum Ausdruck gebracht werden können. Diese Funktion soll die Möglichkeit geben differenzierte Gefühle auszudrücken, die über „Gefällt mir“ hinausgehen. Einen Dislike-Button wird es aufgrund vor potenziellen Mobbingattacken wohl nicht geben.

Wann oder ob die neue Funktion von Facebook in Deutschland möglich ist, ist noch unbekannt. Sobald es Neuigkeiten gibt, werden wir Sie wie gewohnt auf dem Laufenden halten.

Wenn Sie Fragen zum Einsatz dieser Emojis haben, helfen wir von der Media Company Ihnen jederzeit weiter.


Thumbnail Image: Emotions von Tuckett via CC BY-SA 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Judith Fischer

Social-Media-Freundin und Textfee. Buchstaben, Hashtags und Smilies gehören zu ihrem täglichen Leben. Das Internet ist für sie mehr als nur das unendliche World Wide Web: Es ist Zuhause, es ist unterwegs und immer mit dabei.


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare