Webweisend

New Hits on the Blog

Mit Google Street View den Amazonas erleben

Dank Google SeaView können wir bald ganz bequem vom Sofa aus den Blick unter Wasser genießen und beispielsweise das Great Barrier Reef vor Australiens Küste bewundern.

Passend zum Internationalen Tag des Waldes, am 21. März, veröffentlichte Google Maps sein neues Fotoprojekt, das  in Zusammenarbeit mit der brasilianischen Stiftung Fundação Amazonas Sustentável realisiert wurde. So ist es mithilfe von Street View nun auch möglich, das Amazonasbecken virtuell zu erleben und tolle Eindrücke zu gewinnen.


Thumbnail Image: Ocean Triggerfish von Thespis377 via CC BY-SA 2.0


Bewerten

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.