Unser Blog: Einfach verständlich

LOLMfg, HDGDL, LOL – im Zeitalter von Social Media und SMS nehmen Abkürzungen immer stärker zu. Auf dem Microblogging-Dienst Twitter stehen einem schließlich nur 140 Zeichen zur Verfügung, um seine Gedanken der Welt mitzuteilen. Und auch der Platz bei Kurznachrichten übers Handy ist begrenzt. In einer Pressemeldung von Yahoo! wurden nun die (un)beliebtesten Abkürzungen der Deutschen im Internet bekannt gegeben.

Wissen Sie was ein/eine ROFL ist? Es ist die Abkürzung für „Rolling On The Floor Laughing“ und bedeutet soviel wie „sich kringelig lachen“ oder „vor lachen auf dem Boden liegen“ und ist laut einer Studie von Yahoo! Mail die nervigste Abkürzung für die User im Internet. Welche weiteren Abkürzungen bei Online-Nutzern nicht gerne verwendet oder gelesen werden, können Sie in diesem interessanten Bericht nachlesen.

Nur der Vollständigkeit halber, sollen hier noch kurz die oben genannten Abkürzungen in voller Länge dargestellt werden. Mfg steht für „Mit freundlichen Grüßen“; HDGDL ist besonders bei den jungen Leuten sehr beliebt und steht für „Hab dich ganz doll lieb“ und LOL ist die Abkürzung für „Laughing Out Loud“ und bedeutet frei übersetzt „herzhaft“ oder „aus vollem Halse lachen“. In diesem Sinne, thx für Ihre Aufmerksamkeit und cu.


Thumbnail Image: LOL von sermoa via CC BY-SA 2.0
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare