Unser Blog: Einfach verständlich

EinkaufswagenGute Nachrichten für Onlineshop-Betreiber! Immer mehr Internet-User kaufen, einer Studie der Universität Hohenheim zufolge, im World Wide Web. Doch auch die Besitzer einer eigenen Website dürfen sich freuen.

Denn nicht nur die Zahl der Online-Shopper ist gestiegen, sondern auch die Anzahl der Internet-User allgemein. So sind heute mehr als 70% der Deutschen im Internet unterwegs, Tendenz steigend.

Dass sich eine Webpräsenz für Unternehmen also durchaus lohnt und immer wichtiger wird, können Sie in diesem Artikel von netzwelt.de nachlesen.

Sie wollen noch mehr Erfolg mit Ihrem Onlineshop? Dann dürfte Sie dieser Beitrag interessieren. Denn hier verraten wir Ihnen, wie Ihr Online-Handel zum Gewinn wird.


Thumbnail Image: Shopping For A Crew von coffee core unter CC BY 2.0.
Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

1 Kommentar

  • Deutsche Konsumenten greifen bei ihrer Online-Recherche vor dem Kauf vor allem auf Suchmaschinen und Online-Shops zurück. 58 Prozent nutzen dafür direkt den Online-Shop des gewählten Anbieters, in Österreich recherchieren 74,4 Prozent im Online-Shop des Anbieters und in der Schweiz 60,2 Prozent. (Quelle: http://www.marktundmittelstand.de/nachrichten/kunden-maerkte/online-shop-foerdert-den-vertrieb-immer-staerker/ )
    Das heißt, dass Unternehmen oder Geschäftsbetriebe unbedingt mit der Zeit gehen müssen und zusätzlich einen Vertrieb im Online-Shop aufbauen müssen.

    Gruß,
    W.