Webweisend

New Hits on the Blog

Google News: Wie erzielt man eine gute Platzierung?

Google erweiter sein Angebot mit Google News

Mithilfe von Google kann man nicht nur das Web durchsuchen, sondern auch ganz speziell nach Bildern, Videos und Maps suchen. Außerdem hat man die Möglichkeit via „News“ die aktuellen Nachrichten zu einem Thema abzurufen.

Während wir bereits mehrfach über das Thema Suchmaschinenoptimierung von Webseiten geschrieben haben, wollen wir nun einmal schauen, worauf es ankommt, um innerhalb von Google News eine gute Platzierung zu erzielen. In dem Blog von seo-united.de wurden jetzt Ergebnisse veröffentlicht, welche Google-News-Rankingfaktoren Experten für wichtig halten.

Wichtige Faktoren für ein gutes Ranking innerhalb von Google News

Die Autorität der Quelle wird dabei als wichtigster Faktor angesehen. Ist die News-Quelle für sein Fachwissen zu einem bestimmten Thema bekannt, dann wird sie weit oben gerankt. Des Weiteren spielt die Erwähnung von Suchbegriffen in Überschriften und Seitentiteln eine wichtige Rolle. Das Teilen des Artikels in den sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Google+ haben außerdem einen großen Einfluss auf eine gute Platzierung innerhalb von Google News. Sind Sie der erste, der einen Artikel zu der Neuigkeit veröffentlicht? Dann hat Ihr Beitrag, laut der Experten, gute Chancen ganz weit oben in den Suchergebnissen zu erscheinen.

Diese Faktoren führen zu einer schlechten Platzierung

Neben den wichtigen Faktoren für ein gutes Ranking innerhalb von Google News, geben die Experten auch Gründe für ein schlechtes Ranking an. Duplicate Content, also doppelter oder plagiierter Inhalt, auf der Webseite kommt nicht nur in der allgemeinen Suche bei Google schlecht an, sondern auch innerhalb von Google News. Das Fehlen von Suchbegriffen in Überschriften kann sich ebenfalls nachteilig auf das Suchergebnis auswirken. Ebenso schneiden Webseiten mit einer langsamen Ladezeit und inhaltslosem Inhalt bei der Suche schlecht ab.

Die meisten Faktoren für ein gutes Ranking innerhalb von Google News stimmen mit denen überein, die auch für die normale Google-Suche gelten. Ähnlich verhält es sich auch mit den negativen Faktoren.


Thumbnail Image: Google News website screenshot von Spencer E Holtaway unter CC BY-ND 2.0


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.