Unser Blog: Einfach verständlich

TechnikbegeisterteWie wir im Frühjahr bereits berichteten, wird die neueste technische Entwicklung von Google, Google Glass, im kommenden Jahr auf dem Markt erwartet. Bisher hatten 10.000 Nutzer die Möglichkeit in einer ersten Testrunde Erfahrungen mit Google Glass zu machen.

Für Technikbegeisterte:

Nun gehen die Testläufe in die nächste Runde: Jeder bisherige Nutzer konnte 3 Empfehlungen aussprechen, und somit die Gruppe der Tester in den USA vergrößern. Google hat jetzt außerdem eine offene Warteliste veröffentlicht, auf der man sich für Google Glass registrieren kann.

Bisher ist diese Ausweitung ausschließlich auf den Amerikanischen Raum begrenzt, gab Google bekannt. Doch die Möglichkeit im Dropdown-Menü auch andere Länder auszuwählen, lässt darauf schließen, dass auch eine internationale Erweiterung in der Planung sein könnte.

Ein genaues Veröffentlichungsdatum ist zum jetzigen Zeitpunkt nicht bekannt. Doch bereits vor der offiziellen Veröffentlichung wird weiter entwickelt: Google Glass soll mit speziellen Linsenaufsätzen auch für Brillenträger geeignet sein.


Thumbnail Image: Diva von Marco via CC BY-SA 2.0.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Benutze Tags :

Natascha Flottmann


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare