Webweisend

New Hits on the Blog

Google bietet bald Werbeanzeigen für Apps an

Werbeanzeigen für Apps

Apps stehen bei mobilen Internetnutzern hoch im Kurs. Wer ein solches Anwendungsprogramm anbietet, möchte dass es viele Menschen herunterladen. Google ermöglicht es daher bald Anbietern, für die eigene App mit einer AdWords-Anzeige zu werben. Wenn Sie in Zukunft von unterwegs etwas über Ihr Smartphone suchen, werden Sie die neuen Werbeanzeigen sehen. Auch bei Youtube werden die App-Anzeigen erscheinen.

Neu bei Google: Jetzt auch Werbeanzeigen für Apps

Für Firmen mit einer eigenen App ist die neue Anzeigenform eine Möglichkeit, viele App-Nutzer hinzuzugewinnen. Der Suchmaschinen-Gigant Google garantiert eine enorme Reichweite der Werbung. Wie es für AdWords typisch ist, werden die App-Anzeigen auf den Suchenden zugeschnitten: Wenn Sie beispielsweise eine App für die Autosuche auf Ihrem Smartphone haben, könnte Ihnen eine neue AdWords-Anzeige eine Tankstellenfinder-App vorschlagen.

Aber woher kennt Google meine Interessen? Die Antwort auf die Frage ist der Google Play Store. Dort laden die Besitzer von Android-Geräten ihre Wunsch-Apps herunter und Google führt Statistik darüber. Mit diesem Wissen will Google mobile Nutzer zukünftig auch zu bereits installierten Apps führen. Wenn Sie dann etwa nach einem Hotel über google.de suchen, zeigt Ihnen die Suchmaschine die Ergebnisse Ihrer Hotelsucher-App an.

Die Werbeanzeigen für Anwendungsprogramme werden in den kommenden Monaten in die mobile Suche eingebunden. Dadurch wird die Zahl der App-Nutzer weiter steigen. Mit einer App können Sie also auch immer mehr Kunden erreichen und an sich binden. Unsere Media Company aus Düsseldorf erstellt für Ihre Partnerunternehmen daher WebApps. Sie sind unsere zielgruppengerechte Lösung um Ihre Kunden auch unterwegs erfolgreich anzusprechen. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie mit einer WebApp überzeugen wollen.


Thumbnail Image: App Revenue from Google Play von Intel Free Press via CC BY-SA 2.0.


Bewerten

2 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 52 votes, average: 5,00 out of 5
(2 Bewertung(en), Ø 5,00)

Rüdiger Burg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.