Webweisend

New Hits on the Blog

Google erweitert bisheriges AdWords Angebot

Adwords

Wer künftig Erweiterungen in AdWords dazu bucht, der kann seinen Platz im Ranking der Werbeanzeigen verbessern. Die Reihenfolge, in der die Werbeanzeigen bei Google dargestellt werden, wird durch viele Faktoren beeinflusst. Nun soll auch das Buchen von Zusatzfunktionen eine Rolle spielen!

Ranking verbessern dank AdWords:

Bisher waren die Größen der Werbeanzeigen von Google vorgegeben. Diese Formate lassen sich nun erweitern. Das bedeutet für die Unternehmen, dass sie beispielsweise Kontaktdaten und Zusatzinformationen in die Anzeige integrieren können. So können nicht nur die Produktbeschreibungen erweitert werden, sondern auch die Angaben von Kontaktmöglichkeiten. Den potentiellen Kunden können so die wichtigsten Informationen auf einen Blick übermittelt werden. In dem Fall, dass zwei Anzeigen das gleiche anbieten, entscheidet nun auch das Hervorstechen des Formates über die Reihenfolge in der Darstellung.

Google AdWords-Kampagnen lohnen sich auch für kleine und mittelständische Unternehmen! Wenn also auch Sie Interesse haben, oder Fragen rund um AdWords, stehen wir Ihnen selbstverständlich mit Rat und Tat zur Verfügung.


Thumbnail Image: Advertising on the wall von Giorgio Tomassetti via CC BY-SA 2.0.



Natascha Flottmann

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.