Unser Blog: Einfach verständlich

Facebook ist nicht nur eine geeignete Plattform, um den Kontakt untereinander zu festigen und schnell und einfach Informationen auszutauschen, sondern hat offenbar auch einen positiven Einfluss auf die europäische Wirtschaft. Wie internetworld.de berichtet, steuerte Facebook rund 15 Milliarden Euro zum europäischen Bruttoinlandsprodukt bei. Allein in Deutschland trug das soziale Netzwerk mit 2,6 Milliarden Euro einen großen Teil zum BIP bei.

Social Media kurbelt die Wirtschaft an
Dass sich Social-Media-Aktivitäten für Unternehmen lohnen, wurde bereits in vielen Beiträgen deutlich. Nun zeigt sich, dass sich diese Aktivitäten durchaus auch auszahlen. Denn durch Facebook konnten nicht nur neue Arbeitsplätze geschaffen werden, sondern auch einzelne Unternehmen können davon profitieren. Denn alleine die Verknüpfung der Webseite mit der Facebook Fanpage  trug dazu bei, dass Unternehmen sich im Internet noch bekannter machen konnten, was wiederum eine Steigerung des Umsatzes zur Folge hatte.


Thumbnail Image: Money Money Money von Images_of_Money via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

Keine Kommentare