Webweisend

New Hits on the Blog

Erfolg mit dem Unternehmensvideo

Mann mit Kamera

Das Video ist eine tolle Möglichkeit, Botschaften zu vermitteln und bringt viele Vorteile für Ihre Öffentlichkeitsarbeit mit sich. Doch wie schaffen es manche, für ihr Video auf YouTube so viele Klicks zu bekommen? Was müssen Sie bei Ihrem Unternehmensvideo besonders beachten, um den Geschmack Ihrer Zielgruppe zu treffen?

Kennen Sie Ihre Zielgruppe
Wie bei allen Aktivitäten in den Social Media gilt auch bei den Videos: Werden Sie sich darüber klar, was Ihre Zielgruppe mag. Dazu müssen Sie Ihre Zielgruppe zunächst definieren, um Sprache und Thema entsprechend anpassen zu können.

Jede Sekunde zählt!
Sorgen Sie dafür, dass bereits in den ersten Sekunden klar wird, worum es in Ihrem Video geht. Sonst laufen Sie Gefahr, dass Ihr Publikum die Seite frühzeitig schließt. Ihr Video muss auf ganzer Linie überzeugen und darf sich keine Durststrecken erlauben. Hier gilt: Lieber kurz und prägnant, als zu lang und zu viele uninteressante Informationen.

Energie
Wenn Sie selbst im Video sprechen, lassen Sie Ihr Publikum Ihre Energie spüren. Man wird Ihnen an den Lippen hängen, wenn Sie Elan versprühen und persönlich sind, statt monoton einen Text vorzulesen. Gerade bei Videos zählt Natürlichkeit und Menschlichkeit.

Eine gute Idee
Leichter gesagt als getan – manchmal kann man gar nicht wirklich nachvollziehen, warum ein Video “viralen” Erfolg hat. Natürlich spielt hier sehr oft der Spaßfaktor eine Rolle. Man kann sich hier natürlich an erfolgreichen Videos orientieren und Themen aufgreifen oder versuchen, etwas Neues zu bringen.

Haben Sie bereits Ideen für Ihr Unternehmensvideo? Würden Sie eher konventionellen Ideen folgen, oder versuchen, sich von der Masse abzuheben?


Thumbnail Image: Producer/Director setting up the camera von jsawkins via CC BY-SA 2.0

 


Bewerten

Ø: 5.0. 2 Bewertungen
Bewertung wird gesendet...

Isabella Schütz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.