Webweisend

New Hits on the Blog

Entwicklung der E-Mail-Nutzung

Voller Briefkasten

Dass E-Mails und das E-Mail-Marketing trotz Social Media noch immer nicht ausgedient hat, haben wir in unserem Artikel bereits deutlich gemacht. Nun zeigt eine interessante Infografik von Litmus, dass sich die E-Mail sogar auf dem aufsteigenden Ast befindet und in Zukunft von immer mehr Usern genutzt werden wird.

Laut Litmus nutzen über 50% der User noch immer den Desktopclients, um ihre Mails abzurufen oder zu schreiben. Mit 37% kann Outlook dabei den größten Anteil bei der allgemeinen E-Mail-Nutzung für sich verbuchen. Bei der Nutzung von Webmails hat Hotmail mit 11% die Nase vorn, dicht gefolgt von Yahoo! Mail mit 10%. Was die Mobile-Nutzung betrifft, so nimmt das iPhone hierbei mit 10% ganz eindeutig den ersten Platz ein. Auf Platz zwei folgt das iPad mit 3%, Android mit 2% und AOL mit 1% folgen auf Platz 3 und 4.

Bei uns erfahren Sie, wie Sie den Durchblick in Ihrem E-Mail-Postfach nicht verlieren und Ordnung ins E-Mail-Chaos bringen.


Thumbnail Image: Mailing Junk back to Junk Mailers von Oran Viriyincy unter CC BY-SA 2.0.


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.