Webweisend

New Hits on the Blog

Die Psychologie des Teilens in Social Media

Social Media Mosaik

Warum teilen Internetnutzer Informationen in den sozialen Netzwerken? Diese Frage haben sich auch die Customer Insight Group der New York Times und Latitude Research gestellt und sind in ihrer Studie, mit 2.500 Teilnehmern, zu folgenden Ergebnissen gekommen.

Demnach gaben 85% der Teilnehmer an, Informationen zu teilen, da ihnen die Reaktionen der anderen dabei helfen würden, die geteilten Infos besser zu verstehen. Beinahe ebenso viele gaben an, dass ihnen die Verbreitung der Informationen wichtig sei. 78% teilten Informationen, um dadurch mit anderen in Verbindung zu bleiben oder in Kontakt zu treten. Und fast 50% versucht durch das Teilen von Informationen Leute zum Umdenken zu animieren.

Zum Schluss hat die Customer Insight Group noch einige Tipps parat und rät ihren Werbepartnern u.a:

Motivieren Sie Ihre Kunden dazu, mit anderen Usern in Kontakt zu treten und sich nicht nur mit Ihrer Marke zu verbinden.

Bauen Sie Vertrauen auf, das ist der Schlüssel zum Erfolg! Und veranlasst Ihre Kunden dazu, eher mal Ihre Informationen zu teilen.

Das Teilen von Informationen ist erst der Anfang. E-Mails sind noch immer die Nummer 1.

Weitere Informationen zu der Studie finden Sie in diesem Artikel von seo-united.de.


Thumbnail Image: contacts von striatic via CC BY 2.0.

Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Theresa Schulte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.