Webweisend

New Hits on the Blog

Was ist ein CMS?

CMS

Die Abkürzung CMS steht für Content Management System (dt. Inhaltsverwaltungssystem) mit dessen Hilfe Content (dt. Inhalt) organisiert, bearbeitet und erstellt werden kann.

CMS – Begriffserklärung:

Am häufigsten wird ein Content Management System eingesetzt, um Inhalte einer Webseite auf einfache Art und Weise zu verwalten. So kann jeder Internetauftritt individualisiert werden, ohne dass jemand Programmierkenntnisse benötigt. Mit Inhalten sind hier Texte, Bilder und Videos gemeint, es kommt eher selten vor, das auch die Navigation einer Webseite verwaltet wird. Es wird auch als Redaktionssystem bezeichnet. Dabei gibt es eine klare Trennung von den redaktionellen Inhalten und dem Layout einer Webseite, sodass Layout und Inhalte getrennt voneinander bearbeitet werden können, ohne sich zu beeinflussen.

Funktionsumfang

Der Funktionsumfang eines CMS ist bei allen gängigen Systemen in etwa derselbe:

  • einen WYSIWYG-Editor (What You See Is What You Get“ – englisch für „Was du siehst, ist [das,] was du bekommst.“)
  • Vorschaufunktion
  • Mandantenfähigkeit (bedeutet, dass das System von mehreren Nutzern bedient werden kann, ohne gegenseitigen Blick Einblick in die Daten, Verwaltung oder Ähnliches)
  • Mehrsprachigkeit
  • Verwaltung von Benutzerrechten

Wohingegen die Unterschiede der vielen verschiedenen Content Management Systemen in der Bedienung und der Benutzerführung liegen. WordPress zum Beispiel ist da ein CMS, das sich intuitiv erschließen lässt, bei anderen sorgt erst ein Blick in die Hilfe für die nötige Klarheit und das Verständnis.

Bekannte Content Management Systeme

Da es unzählige Systeme auf dem Markt gibt – mit denen sich die Kunden an einen Anbieter binden, haben wir Ihnen bewährte Open Source-Lösungen, die mehr Freiheit bieten, aufgelistet. Zu den bekanntesten Open Source-CMS gehören:

  • WordPress
  • Contao
  • TYPO3
  • Joomla
  • Drupal

Eine Auflistung von vergleichbaren weiteren Varianten gibt es hier:
http://t3n.de/news/9-kompakt-cms-im-vergleich-461933/

Sollten Sie noch Fragen haben oder einen CMS-Bereich auf Ihrer Webseite integrieren wollen, dann kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail.


Thumbnail Image: Säulen von Hendrik Simon via CC BY-ND 2.0.


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Catharina Katona

Social Media-Freundin und Projekt-Jongleurin. In den späten 80ern des letzten Jahrhunderts geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Wenn sie nicht gerade „Mädchen für Alles“ spielt, durchforstet sie die Welt des WWW für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.