Webweisend

New Hits on the Blog

Canvas – Neues Werbeformat bei Facebook

2016-03-17-Facebook-Canvas

Ab sofort stehen auch Ihnen und Ihrem Unternehmen Facebook Canvas Ads zur Verfügung. Canvas ist ein neues Werbeformat von Facebook, das den ganzen Smartphone Bildschirm einnimmt und auch bei langsamer Internetverbindung praktisch sofort lädt. Wir erklären Ihnen, was das neue Format so alles kann.


5 Fragen und Antworten zum Thema Facebook Canvas Ads:

  1. Was genau ist Canvas?
    Canvas ist ein neues Werbeformat von Facebook, das Werbekunden ermöglicht eine eigene mobile Landingpage innerhalb Facebook selber anzulegen und zwar ohne große technische Kenntnisse. Diese Landingpages werden dann ausschließlich im Facebook Newsfeed des Nutzers angezeigt, hier werden Anzeige und Webseite in einem interaktiven Format kombiniert.
  2. Hat Canvas Vorteile gegenüber anderen Werbeformaten?
    Die Vorteile liegen auf der Hand, zum einen muss man selber keine Landingpages mehr programmieren, sondern kann diese direkt in Facebook selber erstellen.Wie das funktioniert, finden Sie hier: https://www.facebook.com/business/ads-guide/clicks-to-website/canvas/?tab0=canvas&tab1=full-canvas. Das wiederum hat den Vorteil, dass es sehr schnell geladen werden kann, da diese interaktive Seite von Facebook mobil optimiert ist.Bitte beachten Sie: Canvas Ads funktionieren nur mobil, am Desktop-Rechner werden die Anzeigen nicht angezeigt.
  3. Für wen ist Canvas interessant?
    Im Grunde für alle Unternehmer, egal ob kleines oder großes Unternehmen, die den Trend mitmachen und vom neuen Werbeformat profitierten wollen.
    Lassen Sie sich inspirieren: https://canvas.facebook.com/
  4. Was muss bei der Erstellung von einer Facebook Canvas Ad berücksichtigt werden?
    Zu berücksichtigen ist, dass es begrenzte Gestaltungsmöglichkeiten gibt. Es ähnelt einem Baukastensystem und kann daher nicht individuell auf Ihr Layout angepasst werden. Wir haben Ihnen dafür eine kleine Übersicht von den verschiedenen Bausteinen zusammengestellt:

    • Fotos, bis zu 20 Stück in einer Canvas Ad (+ Tap to Zoom möglich)
    • Videos, hier sind mehrere möglich, jedoch darf die Gesamtlaufzeit von 2min. nicht überschritten werden, zudem ist eine Autoplay-Funktion möglich
    • Buttons, entweder farblich gefüllt oder transparent, aber nicht mehr als 30 Zeichen Text pro Button
    • Textblöcke mit bis zu 500 Zeichen je Block mit diversen Formatierungenmöglichkeiten, aber pro Canvas Ad sind max. 1000 Zeichen Text verwendbar
    • Bilder-Carousel mit bis zu max. 10 Bildern in einem Carousel
    • Header einfügbar
    • Verlinkungen von Bildern
  5. Was bringen Canvas Ads?
    Ähnlich wie AdWords bei Suchergebnissen in Suchmaschinen funktioniert, bewirkt Canvas Ads, dass sich die Reichweite der Posts erhöht. Das Tool (dt. Werkzeug) um eine Canvas Ad zu erstellen, soll laut Facebook leicht zu handhaben sein und benötigt keine programmiertechnischen Kenntnisse.

Unsere Meinung dazu

Ein neues Format und zwar bei Facebook ist bis jetzt immer erfolgreich gewesen, denn Facebook testet seine Neuheiten zuvor ausgiebig, so dass es keine Peinlichkeiten beim „release“ (dt. Veröffentlichung) gibt. Kurzfristig gesehen, erkennen wir durch Canvas eine Steigerung der Klick-Raten, wenn Sie eine Aktion oder neues Produkt umwerben. Langfristig gesehen empfehlen wir diese Art der Werbung nicht, denn für Sie als Nutzer wird Facebook damit mehr und mehr zu einem geschlossenem Ökosystem.

Wenn Sie Fragen zu Facebook oder den anderen sozialen Netzwerken haben, setzen Sie sich mit uns in Verbindung. Wir freuen uns darauf, Ihnen zu helfen.


Thumbnail Image: Happy feet von: Lalit Shanhane via CC BY-ND 2.0.


Bewerten

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5
(1 Bewertung(en), Ø 5,00)

Catharina Katona

Social Media-Freundin und Projekt-Jongleurin. In den späten 80ern des letzten Jahrhunderts geboren und somit viele technische Fortschritte live miterlebt. Wenn sie nicht gerade „Mädchen für Alles“ spielt, durchforstet sie die Welt des WWW für euch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.