Unser Blog: Einfach verständlich

Seit November 2011 ist das soziale Netzwerk von Google, Google+, auch für Unternehmen zugänglich. Mit einer eigenen Google+ Page können Sie auch Ihr Unternehmen präsentieren. Vielleicht haben Sie ja bereits eine Facebook Fanpage und denken sich, weshalb noch Zeit und Energie in eine Google+ Page verschwenden? Wir sagen Ihnen, warum Unternehmen sich auch bei Google+ engagieren sollten.

Google+ für SEO
Die sozialen Medien sind in aller Munde, die Nutzer-Zahlen von Facebook, Twitter und Co. steigen stetig an. Auch für die Suchmaschinen werden diese Plattformen immer interessanter und haben  damit begonnen, in der Platzierung ihrer Suchergebnisse immer stärker auch Bewertungen und Empfehlungen aus den sozialen Netzwerken einfließen zu lassen.

Google+ Page für Google Suche
Google+ ist ein Produkt von Google. Da der Suchmaschinen-Gigant verstärkt daran arbeitet die Suche zu personalisieren und dem User dadurch optimale Suchergebnisse zu liefern, wird die Suchmaschine in Zukunft wohl verstärkt die Google+ Pages in den Ergebnissen aufführen, wenn nach einer Marke oder einem Unternehmen gesucht wird. Eine gut ausgebaute Präsenz auf Google+ dürfte die Auffindbarkeit dadurch deutlich steigern.

Google ist Suchmaschine Nummer 1
Im Gegensatz zu Facebook ist Google in erster Linie kein soziales Netzwerk. Mit einer Vielzahl von Diensten, wie YouTube oder dem Google Kalender, wird Google von Millionen Usern nicht mehr ausschließlich für die reine Suche im World Wide Web genutzt und auch Google+ wird zukünftig wohl in die Dienste von Google integriert und dadurch noch populärer.

Übersichtlichkeit: ein Plus für Google+
Der übersichtliche Aufbau, die leichte Bedienung und die einfache Erstellung einer eigenen Page machen Google+ zu einem benutzerfreundlichen Netzwerk.

Stabiles User-Wachstum bei Google+
Konnte Facebook peu à peu seine User-Zahl aufbauen, so hat Google+ in nur einem Monat 25 Millionen neue Nutzer gewinnen können. Die Menschen sind vertrauter mit Google, da sie die Suchmaschine täglich für ihre Recherchen und Suchen verwenden oder vielleicht eh schon einen Google-Dienst nutzen.

Google+ für mobile Geräte optimiert
Immer mehr User sind mobil mit ihrem Smartphone unterwegs. Googles mobiles Betriebssystem Android gewinnt immer mehr an Marktanteil und so wird die mögliche Integration des „+1 Buttons“ in Apps Google+ noch mehr Schwung verleihen können.

Google+ bietet großes Potenzial
Die Funktion seine Kontakte in Kreisen zusammenzufassen, gibt Unternehmen die Möglichkeit, seine Zielgruppen sehr viel genauer anzusprechen und damit Neuigkeiten exakt auf den User zuzuschneiden. Außerdem gibt es auf einer Google+ Page keine Zeichenbegrenzung, was den Unternehmen die Möglichkeit bietet, seine User ausführlich zu informieren.

Kundenkontakt und Kundenbindung mit Google+
Die Hauptintention von Google+ ist es, eine öffentliche Plattform zu sein und sich mit anderen Menschen und Unternehmen zu verknüpfen und den Austausch und die Kommunikation zu fördern. Google+ soll dabei helfen, neue Menschen kennen zu lernen, die die gleichen Interessen haben und die gleichen Themen teilen.

Noch hat Facebook bei den sozialen Netzwerken die Nase vorn. Google+ bietet jedoch gerade Unternehmen ganz andere Möglichkeiten, um mit ihren Kunden in Kontakt zu treten und neue Kunden zu gewinnen.

Nachtrag: Seit dem 27.12.2011  finden Sie diesen Artikel auch im Business- und Wissensportal Perspektive Mittelstand.


Thumbnail Image: Google Analytics Hacks von Search Engine People Blog via CC BY 2.0

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterPin on PinterestShare on LinkedInShare on Tumblr

Theresa Schulte


1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (1 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5)

Keine Kommentare